1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

900-Euro-Teppich erzielt bei Christie´s sieben Millionen Euro

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von Raven, 4. Mai 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Auktion: 900-Euro-Teppich erzielt bei Christie´s sieben Millionen Euro

    [​IMG]

    Einen Auktionator in Augsburg muss dieser Deal gewaltig geärgert haben: Vor einem halben Jahr bot er einen Vasenteppich mit einem Limitpreis von 900 Euro an. Als dieser dann für 20.000 Euro einen Käufer fand, war er hoch erfreut und stieß mit Champagner auf sein vermeintlich gutes Geschäft an. Doch nun wurde dieser 3,39 auf 1,53 Meter große Teppich, der im 17. Jahrhundert im persischen Kerman geknüpft wurde, bei Christie´s in London für 6,2 Mio. britische Pfund ersteigert, umgerechnet 7 Mio. Euro. Dass nun dieser hohe Preis bezahlt wurde, sei vom Präsidenten des Bundesverbandes Deutscher Auktionatoren in relativierender Weise gesehen worden. Es müsse sich um einen fanatischen Sammler gehandelt haben, der offenbar jeden Preis für den Teppich bezahlt hätte.
     
    #1

Diese Seite empfehlen