1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos 500mb Datenflat im VF-Netz für 9,99€

Dieses Thema im Forum "1&1 / FreePhone" wurde erstellt von scorpi, 19. Mai 2011.

  1. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Der Internet- und Mobilfunk-Anbieter 1&1 rgänzt seinen Freephonetarif um Tarif-Optionen für die mobile Internetnutzung und fürs Versenden von SMS-Mitteilungen. Ab sofort können die Kunden im FreePhone-Tarif für jeweils 9,99 Euro pro Monat eine Daten-Flatrate und/oder eine SMS-Option zum grundgebührfreien Basis-Tarif hinzubuchen. Voraussetzung zur Bestellung einer SIM-Karte für den FreePhone-Tarif ist ein E-Mail-Konto bei GMX oder web.de. Nutzern des FreePhone-Tarifs, die zugleich auch ein kostenpflichtiges E-Mail-Konto der Marken GMX (GMX ProMail, GMX TopMail) oder web.de (web.de Club) gebucht haben, wird die Daten-Flatrate zu einem reduzierten monatlichen Grundpreis von 4,99 Euro angeboten. Beide neuen Tarif-Optionen können mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende gekündigt werden. Während die Flatrate für den Internetzugang über das Mobilfunknetz von Vodafoneein ungebremstes Datenvolumen von bis zu 500 MB im Monat für den Kunden bereithält, können mit dem SMS-Paket bis zu 250 Kurznachrichten ins deutsche Festnetz und in die deutschen Mobilfunknetze zum Pauschalpreis versendet werden. Bei optimaler Ausnutzung des SMS-Kontingents ergibt sich so ein rechnerischer Preis von 4 Cent pro versendeter Kurzmitteilung.
     
    #1
    pegas gefällt das.

Diese Seite empfehlen