XP-Modus von Windows 7 fertiggestellt

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 4. Oktober 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.513
    Zustimmungen:
    99.918
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    XP-Modus von Windows 7 fertiggestellt
    Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass Microsofts Windows 7 über einen XP-Modus verfügen wird, welcher Windows XP als virtuelle Maschine unter dem neuen Betriebssystem laufen lässt. Wie Microsoft nun bekannt gab, hat der Modus den RTM-Status erreicht und wird pünktlich ab dem Erscheinungstermin von Windows 7 zum Download angeboten.
    Der XP-Modus wird es ermöglichen, ältere Anwendungen, die eigentlich nicht zu Windows 7 kompatibel sind, auf einem PC mit dem neuen Betriebssystem auszuführen. Die virtuelle Maschine arbeitet weitestgehend im Hintergrund, der Anwender bekommt lediglich die ausgeführte Anwendung präsentiert und bemerkt ansonsten nichts von Windows XP. Eine extra Lizenz für Windows XP muss nicht erworben werden.
    Den Release Candidate des XP-Modus bietet Microsoft bereits zum Download an. Der zweiteilige Download umfasst das Programm „Virtual PC“ und die virtuelle Maschine mit Windows XP Service Pack 3. Ab dem 22. Oktober wird die finale Version verfügbar sein, allerdings wird diese auch nur mit den Windows-7-Versionen Professional, Enterprise und Ultimate funktionieren. Prinzipiell richtet sich der Modus eher an professionelle Anwender und Unternehmen, was auch durch die geringe Grafikleistung der simulierten Grafikkarte deutlich wird. Wichtige Voraussetzung ist ein Prozessor mit Hardware-Virtualisierungstechnologie


    Quelle. computerbase.de
     
    #1
    satin gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.