Wohlriechendes Handy von Fujitsu und Folli Follie

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von **BadBoy**, 16. Juni 2011.

  1. **BadBoy**
    Offline

    **BadBoy** Spezialist

    Registriert:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    850
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bei meiner kleinen Familie
    Fujitsu hat in Zusammenarbeit mit dem Schmuck-Label Folli Follie ein Handy entwickelt, das den Geruch verschiedener Parfums speichern kann. Dazu verfügt das F-022 auf seiner Rückseite über einen abnehmbaren Duft-Chip, der mit Parfum "aufgeladen" werden kann. Auch im Design richtet sich das Klapp-Handy an ein weibliches Publikum, so ist die Rückseite mit einem Glitzermotiv und Zirkonia-Schmucksteinen besetzt.

    Des Weiteren verfügt das F-022 über eine 8,1-Magpixel-Kamera. Mithilfe eines integrierten Bildbearbeitungsprogramms können bei Portrait-Aufnahmen die Farbtöne der Haut angepasst werden und die Augen hervorgehoben werden. Außerdem ist das Fujitsu-Handy gegen Spritzwasser und Staub geschützt.
    Das Fujitsu F-022 wird ab dem 24 Juni in den chinesischen Handel gelangen, ein Marktstart in Europa ist allerdings nicht geplant.
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.