Wird auch Mansell ein Steward bei der Formel 1?

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 13. März 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wird auch Mansell ein Steward bei der Formel 1?

    Damon Hill und Alain Prost greifen der FIA unter die Arme, assistiert nun auch bald Ex-Champion Nigel Mansell der Rennleitung der Formel 1? Nigel Mansell kann sich vorstellen, der Formel-1-Rennleitung zur Hand zu gehen
    Die ehemaligen Weltmeister der Formel 1 stehen derzeit hoch im Kurs: Einer aus dieser Riege gibt an diesem Wochenende sein Comeback auf der Rennstrecke, ein anderer unterstützt die Rennleitung - Alain Prost hilft bei der Bewertung von strittigen Situationen und erfüllt damit eine Aufgabe, welche die FIA in dieser Saison neu einführt: Ex-Champions sollen im Zweifelsfall für klarere Urteile sorgen.
    Während Prost bereits an diesem Wochenende im Einsatz ist, wird Damon Hill 2010 bei mindestens zwei Grands Prix in gleicher Funktion tätig sein. Der Weltmeister von 1992, Nigel Mansell, kann sich ebenfalls vorstellen, der Rennleitung zu assistieren. Dies bestätigt der Brite im Gespräch mit der 'BBC': "Ich kann ehrlich sagen, dass wir per Telefon darüber gesprochen haben", so Mansell.
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.