Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Windows 7: Zahl der UAC-Meldungen sinkt um 29%

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 21. April 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Microsoft sorgt bei Windows 7 dafür, dass die Benutzerkontensteuerung UAC deutlich weniger häufig mit Meldungen nervt. Dies hat das Unternehmen bereits mehrfach angekündigt, erst jetzt nannte man aber konkrete Details.

    Wie Paul Cooke, Director für Windows 7 Client Enterprise Security, laut 'Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren' verlauten ließ, soll es viel weniger UAC-Meldungen geben. Die Benutzerkontensteuerung soll die Angriffsfläche für Schadsoftware reduzieren indem sie den Nutzer zwingt, Eingriffen in die Systemeinstellungen oder der Installation neuer Software ausdrücklich zuzustimmen.

    Bei den Nutzern kam die UAC wegen ihrer häufig auftauchenden Meldungen aber weniger gut an. Cooke zufolge konnte man im Rahmen der Entwicklung von Windows 7 dafür sorgen, dass rund ein Drittel weniger Meldungen auftauchen. Aufgrund interner Tests und der Beta gehen er und seine Mitstreiter davon aus, dass die Zahl der UAC-Meldungen um 29 Prozent zurück gegangen ist.

    Insgesamt habe man 16 Fälle, in denen bisher Meldungen angezeigt wurden, abgeschafft. So sollen die Windows-eigenen Komponenten keine UAC-Meldungen mehr anzeigen und auch die Zahl der Warnungen beim Zugriff auf bestimmte Einstellungen wurde reduziert.

    Da künftig zunehmend auch unerfahrene Nutzer mit Windows 7 arbeiten werden - an der Testphase nehmen vor allem erfahrene Anwender Teil - erwartet Cooke einen Anstieg der von ihm zitierten Werte. Hintergrund ist, dass gerade unerfahrene User selten versuchen, tiefgreifende Systemeinstellungen zu verändern.

    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.