Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Windows 7: Microsoft verspricht 200-Dollar-Netbooks

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 31. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Microsoft hat vor einigen Wochen diverse PC-Hersteller zu sich ins amerikanische Redmond eingeladen, um mit ihnen über gemeinsame Pläne für die Zeit mit Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren zu sprechen. Unter anderem ging es dabei auch um besonders günstige Netbooks mit dem Vista-Nachfolger.

    Diese sollen mit der Windows 7 Starter Edition, die in ihrem Funktionsumfang stark beschränkt wurde, rechtzeitig vor Weihnachten zu Preisen ab rund 200 US-Dollar auf den Markt kommen. Nach Angaben von Microsoft arbeiten die OEM-Hersteller derzeit bereits mit Hochdruck an Systemen mit Windows 7.

    Wie 'Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren' berichtet, ging es bei dem Treffen zwischen Microsoft und seinen OEM-Partnern vor allem um Fragen der Lizenzierung, den Umgang mit vorinstallierter Software und die lizenzrechtliche Definition von Netbooks. Zumindest im letztgenannten Punkt gibt es aber noch keine Festlegungen.

    Es gebe unter den Netbookherstellern große Unterschiede, was deren Ziele im Markt betrifft. Microsoft werde seinerseits zwar Windows 7 Starter Edition für Netbooks anbieten, das Hauptaugenmerk solle aber auf Windows 7 Home Premium als Variante der Wahl für Endverbraucher liegen, erklärte Mark Croft, Director of OEM Worldwide Marketing bei Microsoft.

    Letztlich überlassen die Redmonder es aber den Herstellern, welche Version von Windows 7 sie auf ihren Produkten installieren wollen. Daher wird es laut Croft auch Netbooks mit der Starter Edition geben, was wiederum zu noch niedrigeren Preisen führen soll. Microsoft rechne daher zu Weihnachten mit Einstiegspreisen von 200 US-Dollar. Für Netbooks mit Nvidias ION-Plattform seien Preise ab 250 US-Dollar zu erwarten, so Croft.

    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.