Windows 7: Microsoft schult Verkäufer gegen Linux

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Anderl, 7. September 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.511
    Zustimmungen:
    99.916
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Windows 7: Microsoft schult Verkäufer gegen Linux

    Microsoft bietet derzeit Schulungen für Verkäufer an, die auf den bevorstehenden Start von Windows 7 vorbereiten sollen. Jetzt sind in einem US-amerikanischen Forum Fotos der Schulungsunterlagen aufgetaucht, in denen "Lügen über Linux verbreitet werden."

    Böse Zungen behaupten, dass Microsoft gezielt Ängste bei den Anwendern schüren will, damit sie auch zukünftig wieder auf Windows setzen und nicht zum kostenlosen Betriebssystem Linux wechseln. "Wie üblich bei Microsofts "Get the facts"-Kampagne gegen Linux werden frei erfundene Behauptungen als "Faktum" postuliert", berichtet die Internetseite 'Linux-Community.de'.


    Weiterlesen...winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.