Windows 7 - Finale Version ab 6. August verfügbar

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von camouflage, 22. Juli 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.518
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Microsoft hat angekündigt, dass Windows 7 RTM (release to manufacturing) ab August verfügbar sein wird. Los geht´s am 6. August 2009.[/FONT]

    [FONT=&quot]Microsoft wird die finale Version von Windows 7 allerdings nicht zeitgleich allen Gruppen zum Download anbieten, sondern die Freigabe wird an unterschiedlichen Tagen erfolgen.[/FONT]

    [FONT=&quot]OEM-Hersteller erhalten Windows 7 RTM am Schnellsten. Microsoft wird dieser Gruppe das finale Windows 7 spätestens zwei Tage nach der Fertigstellung zur Verfügung stellen. Dadurch sollen OEM-Hersteller genügend Zeit erhalten, um angepasste Windows-7-Versionen zu erstellen, die dann ab dem 22. Oktober, der allgemeinen Verfügbarkeit von Windows 7, vorinstalliert auf PCs ausgeliefert werden.[/FONT]
    [FONT=&quot]6. August[/FONT][FONT=&quot]: Ab diesem Zeitpunkt werden ISVs (Independent Software Vendor), IHVs (Independent Hardware Vendor) und Entwickler mit einem MSDN-Abo Windows 7 RTM herunterladen dürfen. Der Download wird über Microsoft Connect oder MSDN verfügbar sein. Microsoft IT Professionals erhalten Windows 7 RTM ebenfalls ab dem 6. August. Aber nur in englischer Sprache. Ab dem 1. Oktober stehen dann auch die anderen Sprachversionen zur Verfügung.[/FONT]
    [FONT=&quot]7. August:[/FONT][FONT=&quot] Windows 7 RTM erhalten nun Geschäftskunden, die auch Volumenlizenzkunden mit existierenden Lizenzen für Software Assurance (SA) sind, erhalten Windows 7 in englischer Sprache über das Volume License Service Center (VLSC). Die restlichen Sprachversionen werden innerhalb der darauf folgenden zwei Wochen zum Download freigegeben.[/FONT]
    [FONT=&quot]16. August:[/FONT][FONT=&quot] Ab diesem Tag sind die zertifizierten Mitglieder des Microsoft Partner Program dran, die den RTM-Code von Windows 7 über das Microsoft Partner Network (MPN) erhalten werden. Allerdings wird diese Gruppe Windows 7 RTM vorerst nur in englischer Sprache erhalten. Erst ab dem 1. Oktober darf diese Gruppe dann die anderen Sprachversionen herunterladen.[/FONT]
    [FONT=&quot]23. August:[/FONT][FONT=&quot] Microsoft Action Pack Subscribers erhalten Windows 7 RTM in englischer Sprache. Auch diese Gruppe darf erst ab dem 1. Oktober die anderen Sprachversionen herunterladen.[/FONT]
    [FONT=&quot]1. September:[/FONT][FONT=&quot] Nun erhalten auch Volumenlizenzkunden ohne SA Windows 7 RTM.[/FONT]
    [FONT=&quot]22.Oktober:[/FONT][FONT=&quot] Windows 7 erscheint im Handel für Einzelkunden.[/FONT]
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.