Windows 7: Arbeit an Service Pack 1 hat begonnen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 28. Mai 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Microsoft hat offenbar schon jetzt mit der Arbeit am ersten Service Pack für das noch nicht einmal ganz fertig gestellte Windows 7 begonnen. Dies berichtet das russische Portal 'Wzor' unter Berufung auf Microsoft-nahe Quellen.

    Sogar ein Screenshot wurde bereits als Beleg veröffentlicht. Dieser zeigt Windows 7 Bild 7138, die in dieser Variante Teil eines neuen Entwicklungsstrangs sein soll, der zum Service Pack 1 führt. Der Buildstring wurde aus Gründen des Quellenschutzes "zensiert" und wird lediglich mit 7138.0.090523-xxxx-winmain_win7xxx_sp1_x angegeben.

    Es soll sich definitiv um eine der ersten Builds für das Windows 7 Service Pack 1 handeln, da die Zeiten, zu denen die Builds des neuen Entwicklungsstrangs erstellt werden, sich von denen des Hauptstrangs (winmain) unterscheiden. Welche Neuerungen das Windows 7 Service Pack 1 mit sich bringen soll, ist derzeit noch vollkommen unklar.

    Wahrscheinlich will Microsoft das erste Service Pack für Windows 7 nutzen, um einige Funktionen nachzurüsten, die es aus zeitlichen Gründen nicht mehr in die erste finale Ausgabe geschafft haben. Die Fertigstellung von Windows 7 soll offiziell im August erfolgen, intern wird aber offenbar ein Abschluss der Arbeiten am 10. Juli angestrebt.

    Quelle:
    http://winfuture.de/news,47498.html
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.