Windows 7 ab 1.9. deutlich teurer?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von camouflage, 28. August 2009.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.518
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Es verdichten sich die Anzeichen, dass die Vollversion von Windows 7 ab dem 1. September teurer angeboten werden wird, als bisher.[/FONT]


    [FONT=&quot]Microsoft wird zum 1.9. den Vorverkauf der“E“-Fassung von Windows 7 stoppen. Es gibt Anzeichen dafür, dass ab diesem Zeitpunkt Windows 7 teurer wird - zumindest was die Vollversion anbelangt.[/FONT]

    [FONT=&quot]Noch vor wenigen Tagen war im Microsoft Store beispielsweise Windows 7 Home Premium E für 119 Euro (als Vollversion) erhältlich. Mittlerweile wurde

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf 199 Euro erhöht. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob man Windows 7 Home Premium E inklusive Datenträger oder nur die Download-Fassung vorbestellt.[/FONT]

    [FONT=&quot]Auch bei den beiden übrigen Windows-7-Fassungen, die noch den "E"-Zusatz tragen, hat sich der Preis im Microsoft Store in den vergangenen Wochen erhöht. So

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    beispielsweise mittlerweile 309 Euro statt 285 Euro Bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf nunmehr 319 Euro erhöht.[/FONT]

    [FONT=&quot]Amazon und Alternate bieten beispielsweise Windows 7 Home Premium E immer noch für 119 Euro an, während die Preise für Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate den vom Microsoft Store entsprechen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Preiserhöhung bei den "E"-Versionen deutet darauf hin, dass Microsoft bereits jetzt die Preise anpasst, bevor die neuen Nicht-E-Fassungen erscheinen. So kann davon ausgegangen werden, dass Windows 7 Home Premium Upgrade für um die 120 Euro erhältlich sein wird, während die Vollversion um die 199 Euro kosten wird.[/FONT]
    [FONT=&quot]Spannend bleibt höchstens die Frage, zu welchen Preisen Microsoft Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate anbieten wird. [/FONT]
    [FONT=&quot]Letztendlich gilt: Wer Windows 7 Home Premium E für 119 Euro vorbestellt, erhält eine echte Vollversion von Windows 7 inklusive Internet Explorer. Und hat im Vergleich zu den Preisen ab 1.9. immerhin 80 Euro gespart.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wer wirklich sparen möchte, wartet einfach, bis die System-Builder-Fassungen von Windows 7 erhältlich sind. Diese werden auf jeden Fall deutlich günstiger als die Retail-Fassungen sein.[/FONT]
     
    #1
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.