Wifi,mit welchen Receiver Hd

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von Figo01, 14. Oktober 2009.

  1. Figo01
    Offline

    Figo01 Freak

    Registriert:
    18. September 2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!
    Weiss jemand,
    mit welchen Hd Receiver das Diablo Wifi zu 100% funkt.
     
    #1
  2. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    541
    Punkte für Erfolge:
    113
    #2
  3. Malinois
    Offline

    Malinois Hacker

    Registriert:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    im Zwinger
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Nabend
    bei mir funzt das WiFi im CT5000HD C plus und in der Kathi 910 HD zu 100%! (im Heimnetz)
    Gruß
    Malinois
     
    #3
  4. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.922
    Zustimmungen:
    9.668
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Ferguson 8800 HD und 8900 HD funz es auch einwandfrei
     
    #4
  5. roklu
    Offline

    roklu Ist oft hier

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Nunja, es kommt darauf an, was man unter "einwandfrei" versteht und welches sonstige Hardware-Equipment eingesetzt wird. "Kompatibel" ist das Diablo fast (!) mit allen HD-Receivern, die auf dem Markt sind.

    Bekannte Ausnahmen:

    -> Humax Icord (aktuelle UW-Soft wird NICHT akzeptiert, damit kein CS mit WiFi möglich)
    -> Digicorder S2

    UND: Das Diablo kann ganz allgemein nur in wenigen HD-Receivern die DD 5.1 (2.0)-Tonspur bei den -> SkyD -SD-Kanälen "widergeben" (SkyD-HD-Kanäle sind bezüglich DD 5.1 kein Problem).

    Wer also Ton über AV-Receiver laufen lässt sowie z. B. die SkyD-SD-Kanäle mit einem WiFi shared und auf DD 5.1 (2.0) nicht verzichten möchte, sollte auch darauf achten.

    Receiver MIT DD 5.1 (2.0)-Funktion des WiFi bei den SkyD-SD-Kanälen wären z. B. CT 5000 HD oder auch Humax PR HD-1000.
    Vantage oder Ferguson - gehen z. B. nicht.

    P.S.: Empfangsmöglichkeit von DD 5.1-Ton wird tw. allerdings "überbewertet" und der Ton ist dann gar nicht so gut wie er sein sollte...: Z. B. hatte The Fast und The Furious4 mE einen derart schlechten DD 5.1 Soundmix (gesehen und gehört auf KinoSelect bei KD), dass die Sprechsequenzen zu "dumpf" und damit schwer verständlich geworden sind. Da nützt dann auch der räumliche "Tschin-Bumm"-Effekt bei den Action-Szenen nix mehr... (Ich habe mit -> "5 Channel Stereo" verglichen und bin dann dabei geblieben...) Und das ist leider KEIN Einzelfall...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2009
    #5
  6. plempos
    Offline

    plempos Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Läuft auch gut im Technisat Digicorder HD S 2.
     
    #6
  7. jachrima
    Offline

    jachrima Ist oft hier

    Registriert:
    27. Dezember 2008
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Technisat DigiCorder HD S2 und S2 kann ich bestätigen. läuft sehr gut in diesen Receivern.
     
    #7
  8. roklu
    Offline

    roklu Ist oft hier

    Registriert:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wifi,mit welchen Receiver Hd

    Sorry - gemeint ist der Digicorder HD S2 plus - bei dem es anscheinend Probleme gegeben hat...(aber vielleicht läuft das Diablo da dann auch ...?!)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2009
    #8

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.