Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Welches Garmin Gerät für European Inland Waterways v1.67

Dieses Thema im Forum "Seekarten" wurde erstellt von andremei, 13. Februar 2014.

  1. andremei
    Offline

    andremei Ist oft hier

    Registriert:
    14. März 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    MV
    Hi. Ich habe bisher nur mit TomTom Geräten zutun gehabt.
    Nun suche ich ein Navigationsgerät für Wasserstraßen von Garmin.
    Meine Vorstellung ist ein Gerät mit möglichst großem Display.
    Es muss nur Navigieren können. Tiefenangaben usw. benötige ich nicht unbedingt.

    Würde mich freuen, wenn Ihr Eure Erfahrungen hier preis gebt.
    Danke
    Andremei
     
    #1
  2. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    28.614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Garmin Gerät für European Inland Waterways v1.67

    Hast Du das hier mal gelesen? Allgemeine Hinweise zu GARMIN Seekarten

    Generell sind nur Geräte mt Marinemodus für die Gewässerkarten wirklich brauchbar. Das gilt grundsätzlich auch für Binnengewässerkarten wie z.B. die Waterways. Da wird es aber schnell recht teuer, besonders wenn man ein Gerät mit großem Display möchte.

    Theoretisch könntest Du zwar auch ein Garmin Nüvi (gibt es inzwischen bis 7" Displaygröße) oder irgendein WinCE-Gerät mit MobileXT nehmen, aber viel Freude wirst Du damit auf dem Wasser nicht haben, weil diese Teile nicht in der Lage sind, die Betonnung, Beschilderung und Wassertiefen richtig anzuzeigen. Es gibt zwar inzwischen auch eine Version der Waterways für Nicht-Marine-Geräte, aber ich kann bei der keine wirkliche Verbesserung in dieser Hinsicht erkennen:

    [TABLE="width: 600"]

    Waterways 1.68 auf Garmin Nüvi

    Waterways 1.68 auf Garmin Oregon

    Navionics auf Android







    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    [/TABLE]

    Alle screenshots in Original-Auflösung!

    Als Alternative kann ich Dir Navionics Marine Europe empfehlen. Auf einem Android tablet ist das ein recht komfortabler und günstiger Kartenplotter.
     
    #2
    ta1 und andremei gefällt das.
  3. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    6.594
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    Oregon 6x0 mit European Inland Waterways v1.68

    Oregon 6er Serie Marine Modus "Normal" oder "Nautical" --> Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit European Inland Waterways v1.68 - klassische Version - Oregon Normalmodus

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit European Inland Waterways v1.68 - klassische Version - Oregon Marinemodus

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit European Inland Waterways v1.68 - "non-marine" Version - Oregon Normalmodus

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit European Inland Waterways v1.68 - "non-marine" Version - Oregon Marinemodus

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit G2Vision - Oregon Normalmodus (im Menue nur eine Karte - direkt hinternanderliegende Zommstufen)

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Oregon 6x0 mit G2Vision - Oregon Marinemodus

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2014
    #3
    ta1, p!xeldealer und andremei gefällt das.
  4. andremei
    Offline

    andremei Ist oft hier

    Registriert:
    14. März 2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    MV
    AW: Welches Garmin Gerät für European Inland Waterways v1.67

    Oha,, dass ist ganz schön viel Stoff. Hatte mal geschaut nach den Origon Geräten. Die sind aber sau teuer. Und dann haben die Geräte auch nur so ein winziges Display. Da währe ein Garmin Nüvi vieleicht doch die bessere Variante wenn es um Preis und Displaygröße geht.
    Schön währe es, wenn das Preis und Leistungsverhältnis einigermaßen zu ertragen ist, so dass ich die zukünftige Soft vom Digi Board aktualisieren kann und nur noch das richtige Garmin Nüvi Gerät besorgen muss. Aber welche Modelle von Garmin Nüvi sind empfehlenswert von der Ausstattung bis zum Preis?
     
    #4
  5. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.061
    Zustimmungen:
    28.614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Welches Garmin Gerät für European Inland Waterways v1.67

    Wie ich oben schon schrieb, ist ein Nüvi für den gewünschten Zweck ungeeignet. Selbst mit Topo Light oder einfacheren OSM-Karten ist ein Nüvi schnell überfordert und braucht zu lange bzw. schafft es gar nicht die Detailkarte vollständig anzuzeigen. Bei den Gewässerkarten kommt noch dazu, dass wichtige Informationen überhaupt nicht angezeigt werden. Wenn es unbedingt Garmin sein soll, aber die aktuellen Marine- oder Outdoorgeräte zu teuer sind, schau Dich besser nach einem gebrauchten GPSmap-Kartenplotter um.

    Wirklich preiswert, komfortabel und auch noch für andere Zwecke nutzbar wäre nur die Tablet-PC-Lösung mit Navionics!

    Als reines Autonavi würde ich ein Nüvi der 2xxx-Serie empfehlen - die haben ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (s. auch Kaufempfehlung und Fehlkaufwarnung für Garmin-Geräte). Die Geräte der Generation 2012 (nüvi 2xx5) sind derzeit als Auslaufmodelle sehr günstig zu haben und auch die 2013er Generation (nüvi 2xx7) ist inzwischen deutlich günstiger geworden.

    p.s.: ...falls Du auf angeknabberte Äpfel stehst: Navionics Marine gibt's übrigens auch für iOS
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2014
    #5

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.