Wechsel des Antivirenprogramms

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Draffel, 22. Juni 2012.

  1. Draffel
    Offline

    Draffel Newbie

    Registriert:
    28. November 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Auf meinem neuen PC war eine 90 Tage Testversion von Kaspersky, die Zeit ist um und ich möchte wieder Norton aufspielen.
    ( weil ich noch eine 2 Jahresversion davon habe )Nun habe ich aber mehrfach gelesen das sich die beiden Programme nicht vetragen.
    Wie stelle ich es am gescheitesten an zu wechseln.
    Mfg Draffel
     
    #1
  2. Easyduck
    Offline

    Easyduck Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Wechsel des Antivirenprogramms

    ?????????
    wie wärs mit Deinstallation des Kaspersky und install des Norton.
     
    #2
  3. Phantom
    Offline

    Phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    34.039
    Zustimmungen:
    18.353
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wechsel des Antivirenprogramms

    Norton frisst fast jeden Rechner auf. Ich empfehle Avast. Die Hintergrundanwendung spürt man nicht und zudem ist es sehr sicher. Was 2 Viren Programme betrifft, so ist es Unsinn. Ein ordentliches System reicht völlig aus.
     
    #3
  4. poly
    Offline

    poly Newbie

    Registriert:
    10. August 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Wechsel des Antivirenprogramms

    1. Verbindung zum internet trennen.2. Kaspersky deinstallieren.3. PC neu starten.4. Norton installieren.5. Verbindung zum internet wieder herstellen.
     
    #4
    salatin und Draffel gefällt das.
  5. Green Eagle
    Offline

    Green Eagle Guest

    AW: Wechsel des Antivirenprogramms

    Norton hat seine schlechte Angewohnheit abgelegt und sich an frühere Tage erinnert, wo es klein und schnell war. Bin seit ca. 6 Monate wieder bei Norton gelandet und es stimmt, es hat sich was geändert. Es ist wieder so unauffällig wie früher. Dafür sind viele andere Anti-Virenprogramme gerade dabei aufzublähen, wie AVG.
     
    #5

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.