Unverschlüsselte HDTV-Tests mit Dolby-Digital-Ton auf Astra 23,5 Grad Ost

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Phantom, 19. November 2007.

  1. Phantom
    Offline

    Phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    34.099
    Zustimmungen:
    18.364
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Der belgische HDTV-Pionier Alfacam (Euro1080, HD1) führt derzeit auf dem Satelliten Astra 1D (23,5 Grad Ost) unverschlüsselte Tests mit Dolby-Digital-Ton durch.

    Der Sender mit der Kennung Euro1080 HD5 ist auf der Frequenz 10,842 GHz (vertikale Polarisierung, Symbolrate 13333 MSym/s, FEC 3/4) angesiedelt. Aktuell wird ein Beitrag über die britische Musikgruppe Pink Floyd mit Interviews und Ausschnitten aus einem Bühnenprogramm in einer Auflösung von 1.440 mal 1.088 Pixeln gezeigt. Das Signal kann von aktuellen MPEG4-tauglichen Receivern, die auf den Satelliten ausgerichtet sind, im Gegensatz zu anderen Alfacam-Ausstrahlungen unverschlüsselt empfangen werden.

    Quelle satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.