Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Unitymedia startet Highspeed-Internet mit bis zu 120 Mbit/s

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von a_halodri, 8. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia startet im November die nach eigenen Angaben schnellste Internet-Flatrate Deutschlands. Damit sollen Unitymedia-Kunden in Aachen und Köln mit einer Geschwindigkeit von bis zu 120 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) surfen und zugleich telefonieren und fernsehen können, teilte das Kölner Unternehmen am Donnerstag mit.
    Anzeige
    Highspeed-Internet im Unitymedia-Kabel

    Möglich wird das neue Highspeed-Internet im Unitymedia-Kabel durch den Einsatz des Kabel-Standards Eurodocsis 3.0 – die dritte Generation der "Data over Cable Service Interface Specification". Bisher werden in Deutschland maximal Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s angeboten. Durch das Angebot von Geschwindigkeiten bis 100 Mbit/s haben Kabelunternehmen im Vergleich zu DSL die Nase vorne. DSL kann heute nur Geschwindigkeiten bis 16 Mbit/s anbieten. Mit der neuen Internet-Flatrate setzt Unitymedia nun neue Anreize für DSL-Wechsler und heizt die Kundengewinnung im DSL-Segment weiter an.

    quelle: inside-digital
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.