Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Unitymedia speist neue TV-Sender ins Kabelnetz

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 26. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Unitymedia speist neue TV-Sender ins Kabelnetz

    Köln - Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia speist vier neue Digitalsender in seine Netze ein.

    Servus TV, ein Sender aus dem Alpen-Donau-Adria-Raum, der englischsprachige Nachrichtensender Russia Today und der Soft-Erotik-Sender "Lust pus" bereichern ab sofort das Programmangebot, ab 1.11. folgt ZDF Neo.

    Der Sender Servus TV steht für abwechslungsreiche und niveauvolle Fernsehunterhaltung. Die Bräuche der Regionen aus dem Alpen-Donau-Adria-Raum finden sich im Programm wieder, aber auch Liebhaber von Reisen und Kulinarik kommen auf ihre Kosten. Nachrichten über russische und internationale Politik, Sport, Wirtschaft und Kultur sowie kurze Dokumentarfilme, Politmagazine und tägliche politische Talkshows bilden das Programm des Nachrichtensenders Russia Today, der auf ein internationales Publikum ausgerichtet ist.

    ZDF Neo ersetzt ab 1. November 2009 den ZDF Dokukanal. Der Sender orientiert sich an der Lebenswelt junger Familien und den Nutzungsgewohnheiten der Zuschauer zwischen 25 und 49 Jahren. Alle drei Sender sind beim Digitalen Kabelanschluss von Unitymedia bereits inklusive. Dieser enthält 65 Radio- und rund 60 digitale TV-Sender – darunter die Öffentlich-Rechtlichen, alle Dritten und die bekannten Privaten.

    Im Pay-TV-Bereich ergänzt der Soft-Erotiksender "Lust Pur" das Paket "Digital TV SPORT & MEHR". Das 14 Sender umfassende Paket, das sich an eine eher männliche Zielgruppe wendet, wartet mit internationalen Sport- und Entertainment-Sendern auf und beinhaltet u. a. die Sender Motors TV, Eurosport 2 und ESPN America sowie Yacht & Sail.

    Quelle: difitalfernsehen
     
    #1
    Kuschel2007 und falco66 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.