Unitymedia: Nach Abschluss der Testphasen mehrere neue HD-Sender

Dieses Thema im Forum "HDTV und UHD News" wurde erstellt von josef.13, 23. Oktober 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.728
    Zustimmungen:
    16.218
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Eine Nachricht auf der Facebook-Seite des Kabelnetzbetreibers Unitymedia sorgte am gestrigen Montag für Aufregung. Darin dementierte das Unternehmen Gerüchte über eine Aufschaltung neuer HD-Sender zum heutigen Dienstag. Auf Nachfrage von DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte Unternehmenssprecher Maurice Böhler allerdings, dass eine Aufschaltung mehrerer HD-Sender in den nächsten Wochen definitiv geplant sei.

    Am gestrigen Montag dementierte der Kabelnetzbetreiber Unitymedia[​IMG] auf seiner Facebook-Seite die zu diesem Zeitpunkt im Internet kursierende Gerüchte, wonach in der Nacht vom 22. zum 23. Oktober 2012 neue HD-Sender in die Netze des Betreibers eingespeist werden sollten. Der Anbieter[​IMG] verwies auf verschiedene Tests, die vor der Einspeisung weiterer HD-Sender nötig seien, um einen reibungslosen technischen Ablauf zu gewährleisten. Die entsprechende Nachricht sorgte im Anschluss für zahlreiche Diskussionen bei Facebook und in den einschlägigen Foren.

    Auf Nachfrage von DIGITALFERNSEHEN.de teilte Unitymedia-Kabel-BW-Sprecher Maurice Böhler mit, dass eine Aufschaltung weiterer HD-Sender von verschiedenen Anbietern in den nächsten Wochen definitiv geplant sei. Ein konkreter Termin existiere dafür allerdings noch nicht. Auch der 23. Oktober 2012 sei im Vorfeld nicht als offizieller Termin genannt worden. Wie in der Facebook-Nachricht vom gestrigen Montag erwähnt, würden derzeit noch verschiedene Tests laufen, mit denen gewährleistet werden soll, dass die Aufschaltung weiterer HD-Sender sowie die damit einhergehenden technischen Umstellungen beim Endkunden keine Probleme verursachen.

    Erst wenn diese Tests vollständig abgeschlossen seien, würde man einen Termin für die Aufschaltung der neuen HD-Sender nennen. Auch Informationen darüber, welche HD-Sender im einzelnen aufgeschalten werden sollen, möchte der Anbieter erst in den nächsten Wochen bekannt geben.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.