Unitel Classica zeigt Konzerte in HDTV über Astra, 19,2° Ost

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von mactep, 5. Juli 2008.

  1. mactep
    Offline

    mactep Guest



    July 5th, 2008
    Das Unternehmen Unitel Classica und der Satellitenbetreiber SES Astra bringen erstmals herausragende Klassik-Events in hochauflösender HD-Qualität ins deutsche Free-TV. Ab Anfang Juli können Zuschauer mit HD-fähigen Empfangsgeräten den “Festivalsommer der Klassik” über den HD-Demokanal empfangen. Jeden Abend werden ab 19 Uhr große Inszenierungen der diesjährigen Salzburger Festspiele, aus dem Opernhaus in Valencia und weitere außergewöhnliche Musik-Produktionen in exzellenter Qualität (HD und Dolby Surround 5.1) gesendet. Zu den Höhepunkten zählen unter anderem die HD-Ausstrahlungen der Konzerte aus Schloss Schönbrunn mit Anna Netrebko, Plácido Domingo und Rolando Villazón sowie mit dem Starpianisten Lang Lang.
    Vom 7. Juli bis Ende September 2008 zeigt Unitel Classica täglich sieben Stunden klassische Musik in HD-Qualität auf dem Astra HD Demokanal (Frequenz: 11.915 GHz horizontal, SR 27.500, FEC 9/10) - darunter jeweils eine Oper und ein Konzert. Aus Salzburg werden jeweils um eine Woche zeitversetzt gleich vier aktuelle Inszenierungen in HD zu sehen sein: das Eröffnungskonzert der Wiener Philharmoniker am 26. Juli, Gounods “Romeo & Juliette”, Mozarts “Don Giovanni” und Verdis “Otello”. Aus Valencia stammt die aktuelle Produktion von Puccinis “Turandot” aus dem Palau de les Arts “Reina Sofia” mit Zubin Mehta am Dirigentenpult.
    www.astra.lu
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.