Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Umgebungslicht-Display lässt Laptops länger laufen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TheUntouchable, 20. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Das Startup-Unternehmen Pixel Qi, ein Spin-Off des One Laptop Per Child (OLPC) Projekts, hat den bevorstehenden Beginn der Auslieferung neuer, besonders stromsparend arbeitender Dusplays bekannt gegeben.

    Die von Pixel Qi entwickelten Displays sollen die Akkulaufzeit von Laptops um bis zu 50 Prozent verlängern können. Dazu absorbieren sie das Licht natürlicher Quellen, um den Bildschirm zu erhellen. Da so weniger Hintergrundbeleuchtung benötigt wird, sinkt der Stromverbrauch des Displays.

    Statt die Hintergrundbeleuchtung im Kampf gegen das Sonnenlicht oder die Bürobeleuchtung zu verstärken, wolle man das Umgebungslicht nutzen, so Mary Lou Jepsen, die Gründerin und Chefin von Pixel Qi, im Gespräch mit 'Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren'. Bei herkömmlichen Laptops lasse sich die Laufzeit so von drei auf rund viereinhalb Stunden steigern.

    Dabei müsste man zudem keine Abstriche bei der Wiederholfrequenz oder Farbtiefe in Kauf nehmen. Einzig bei der Wiedergabe von Filmen in dunklen Räumen sei die Technologie weniger geeignet. Insgesamt sei der Ansatz gerade für die Entwicklung leichter, günstiger Laptops verwendbar, so Jepsen.

    Die ersten Prototypen der neuen Displays sollen bereits in einigen Monaten an Hersteller verteilt werden. Damit ausgestattete Laptops sollen schon zur Mitte des Jahres zu erwarten sein. Anfangs soll es sich um 10-Zoll-Modelle handeln. Durch Veränderungen an den Mainboards könne man in der Zukunft weitere Einsparungen beim Display-Stromverbrauch erzielen.

    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.