Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Überarbeiteter DVB-S30i von Comag

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 26. September 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Satelliten-Receiver von SL neu verpackt


    (ar) Der niedersächische Receiver-Anbieter SL betreibt technische Kosmetik bei seinem digitalen Free-to-Air-Modell DVB-S30 für den Satellitenempfang.

    Unter der Bezeichnung DVB-S30i komme bei den künftig ausgelieferten Geräten eine überarbeitete Hauptplatine zum Einsatz, informierte der Hersteller am Freitag. Damit verringere sich der Stromverbrauch im Betrieb sowie im Standby-Modus. Auch ein verbesserter Tuner mit höherer Empfindlichkeit werde verbaut, sagte Geschäftsführer Sönke Lorenzen. Die Settop-Box ist laut Hersteller mit den wichtigsten deutschen Kanälen vorprogrammiert und verfügt über Umschaltzeiten von weniger als einer Sekunde. Einer der beiden SCART-Anschlüsse kann das Signal auch im qualitativ hochwertigen YUV-Komponentenmodus an Display oder A/V-Verstärker weitergeben. Der Preis für den DVB-S30i beläuft sich auf knapp 80 Euro. Er ist ab sofort erhältlich.


    @uelle: SK
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.