Infos Tweetbot outet Kopierer

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 28. Februar 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.345
    Punkte für Erfolge:
    113
    Tapbots, Hersteller des populären Twitter-Clients Tweetbot für iOS und Mac, hat einen neuartigen Kopierschutz eingeführt. Wie Gizmodo UK meldet, werden bei nicht lizenzierten Versionen der 2,69 Euro teuren iPad- und iPhone-Software, die über Jailbreak-Plattformen auf die Geräte gelangen, Outing-Meldungen in den Twitter-Strom eingefügt.

    Der Satz lautet übersetzt: "Ich habe eine geklaute Kopie von Tweetbot ausprobiert, mag sie sehr und werde eine Kopie kaufen!" Wie eine kurze Suche auf Twitter zeigte, wird die Botschaft tatsächlich publiziert. Dabei geht Tapbots allerdings eher sanft vor: Das Outing wird zwar automatisch in das Tweet-Formular eingefügt, damit es tatsächlich an die Follower geht, muss ein Nutzer die Botschaft erst bestätigen.

    Quelle: Mac&i
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.