TV-Streaming-Client Zattoo für Windows 8 und RT veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 1. Dezember 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.136
    Zustimmungen:
    15.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der TV-Streaming-Anbieter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    hat seine gleichnamige Client-Software für Windows 8 und Windows RT angepasst; weil auch für ARM-CPUs ausgelegt, sei sie auch für Windows-RT-Tablets mit dem Surface-Betriebssystem geeignet. Das Programm lässt sich über den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    beziehen. Zum Streaming-Angebot gehören Live-TV-Programme von ARD und ZDF nebst zugehörigen Spartenkanälen, der Nachrichtensender N24 und einige internationale Sender.

    Vor dem Abruf prüft die Software grundsätzlich, über welche Schnittstelle sie ans Internet angekoppelt ist und verweigert den Dienst, wenn es sich nicht um LAN- oder WLAN-Anbindungen handelt – so kann man den Dienst also nicht über Mobilfunkverbindungen nutzen. Zumindest einige LTE-Tarife bieten aber ausreichend Inklusivvolumen für datenintensive Anwendungen wie TV-Streaming.

    Zattoo ist für Englisch, Deutsch, Spanisch und Französisch lokalisiert und in Versionen für x86-, x64- sowie ARM-Prozessoren erhältlich. Apps für die Smartphone-Plattformen iOS, Android und Windows Phone 7 sowie Anpassungen für gängige Desktop-Betriebssysteme etwa von Microsoft und Apple sind schon länger erhältlich.

    Quelle: heise.de
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.