Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland TV-Rechte von Sky – Aktuelle Übersicht

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
19.527
Reaktion auf Beiträge
20.734
Punkte
163
Sky als marktführender Pay-TV-Sender in Deutschland hat durch seine reichhaltigen Einnahmen durch Gewerbe- und Privatkunden die Möglichkeit, TV-Rechte für zahlreiche Sportarten zu sichern und die Veranstaltungen exklusiv auf den eigenen Sendern anzubieten.

Wir haben hier eine aktuelle Zusammenstellung der wichtigsten momentan aktiven TV-Rechte von Sky inklusive Ablaufdatum erstellt.

Für die wichtigsten bzw. beliebtesten Sportarten hat sich Sky die TV-Rechte teils über mehrere Jahre gesichert.

Hier die aktuelle Übersicht, welche TV-Rechte Sky aktuell hält und wie lange diese noch Bestand haben (Stand: Januar 2019):

UEFA Champions League
TV-Rechte bis einschließlich

Saison 2020/21 (ab 2018/19 nach wie vor komplett bei Sky (Konferenzen und Top-Spiele & Großteil der Spiele mit deutscher Beteiligung), aber in Verbindung mit DAZN als Sublizenznehmer)


Fußball Bundesliga (1. und 2. Liga)
Sky zeigt 572 von 612 Spielen. Geteilte Live-Rechte mit Eurosport. 2. Liga komplett bei Sky.


UEFA Europa League
Saison 2017/2018 (ab 2018/19 keine Europa League mehr bei Sky)


Premier League
Ab 2019/2020 wieder komplett Live bei Sky!


Österreichische Bundesliga
Saison 2021/22 – Exklusiv alle Spiele bei Sky


DFB-Pokal
Saison 2018/2019
(Alle 63 Spiele, 54 davon exklusiv)


Tennis
Wimbledon, ATP World Tour Finals und die 1000er-Serie ab 2017 exklusiv live bei Sky.


Handball Champions League
Saison 2019/20


Handball Bundesliga, 2. Liga, DHB-Pokal, FINAL4, All-Star-Game
Saison 2022/23


Formel 1
Saison 2017 (keine Verlängerung ab 2018)


Golf
(Alle Majors European Tour & US PGA Tour & Augusta)Saison 2018 (Augusta wurde bereits darüber hinaus verlängert)


Formel e
Saison 2014/2015 (ausgelaufen)


The Home of HBO
(Serien via Sky Atlantic)
ca. 2019


Junior
(Studio 100 Media)
ca. 2019


Disney
(mehrere Sender + Einzelausstrahlungen
)auf „mehrere Jahre“ gesichert


Discovery / Eurosport
(mehrere Sender + Einzelausstrahlungen)
Teilprogramm auf mehrere Jahre gesichert


Hinzu kommen noch Einzel-Rechte, die Sky teils kurzfristig immer wieder erwirbt (wie z.B. die komplette Handball WM in Katar 2015).

Langfristige Kooperationen
Sky hat beim Erwerb der TV-Rechte natürlich in der Regel ein starkes Interesse daran, die Verträge möglichst für eine lange Dauer abzuschließen. So können für Neukunden 12-Monats-Verträge mit garantierten Inhalten angeboten werden. Besonders für die beliebtesten Events wie Fußball Bundesliga oder UEFA Champions League greift Sky dafür tief in die Tasche.

Durch Kooperationen mit den Partner- bzw. Eigentümer-Firmen Sky Britannia (BSkyB) und Sky Italia kann Sky Deutschland noch mehr interessante Inhalte für seine Abonnenten anbieten.

Gerade mit dem immer günstiger werdenden Angebot von Streaming-Diensten (z.B. Netflix, Maxdome usw.) ist es für einen Pay-TV-Anbieter wie Sky umso wichtiger, sich auch entsprechende exklusive Filmrechte zu sichern, um der Konkurrent stand zu halten. Über Sky Atlantic positioniert sich Sky so über mehrere Jahre hinweg als „The Home of HBO„.

Ausblick
Das Interesse an Bundesliga und Champions League ist in Deutschland ungebrochen und steigt Jahr für Jahr an. Außerdem wird es auch für die Bundesliga-Vereine immer wichtiger, steigende Einnahmen durch TV-Rechte zu erhalten. Beispielsweise wurde im Februar 2015 für die englische Premier League einen Rekord-Preis für die TV-Rechte erzielt. Um dem nicht nachzustehen und langfristig international konkurrenzfähig zu bleiben, sind die Vereine auch hier auf steigende Einnahmen angewiesen.

Aus diesen Gründen wird an Sky bei der weiteren Vergabe für TV-Rechte für Bundesliga und Champions League auch in Zukunft kein Weg vorbei führen. Gut ist das für Sky, Sky Abonnenten und die Bundesliga-Vereine. Möglicherweise nachteilig für die Nicht-Abonnenten bzw. reine Free-TV-Nutzer, die noch weniger Live-Fußball zu sehen bekommen könnten.

skyvvuw8.jpg

Quelle; sky-angebote
 

yamstar

Ist oft hier
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
173
Reaktion auf Beiträge
55
Punkte
28
Werde niemals verstehen, wieso Sky die ganzen Zusatzsender anscheinend geschenkt bekommt... wenn man überlegt was man dafür bei Kabelkiosk oder Vodafone auf den Tisch legen muss... Bei den Gebühren für die ganzen Sportrechte und Filme kann gar nichts mehr übrig bleiben...
 
Mitglied seit
30. Dezember 2009
Beiträge
9.808
Reaktion auf Beiträge
6.343
Punkte
163
Sky bekommt doch diese Sender nicht geschenkt.
Und du findest das die 12,99€ (+6.99€) viel Geld sind?
 

yamstar

Ist oft hier
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
173
Reaktion auf Beiträge
55
Punkte
28
Rechne es doch einfach mal hoch, was die Sportrechte kosten.. dann noch die gesamte Produktion der Events, Mitarbeiter etc pp. Dann noch die Filmrechte.

Woher soll das Geld kommen? Das kann hinten und vorne nicht stimmen. Diese Spartensender dürften nichts bekommen, außer vielleicht der Gratis Platform. Gab ja nicht ohne Grund beinahe eine Abschaltung von allen Discovery Sendern..
 

Patrick90

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
3. Juli 2014
Beiträge
69
Reaktion auf Beiträge
40
Punkte
18
schlimmer finde ich, dass sich viele über sky aufregen, aber nicht kündigen.
 
Mitglied seit
3. Dezember 2010
Beiträge
244
Reaktion auf Beiträge
15
Punkte
18
Rechne es doch einfach mal hoch, was die Sportrechte kosten.. dann noch die gesamte Produktion der Events, Mitarbeiter etc pp. Dann noch die Filmrechte.

Woher soll das Geld kommen? Das kann hinten und vorne nicht stimmen. Diese Spartensender dürften nichts bekommen, außer vielleicht der Gratis Platform. Gab ja nicht ohne Grund beinahe eine Abschaltung von allen Discovery Sendern..
Die fetten Werbeeinnahmen hast Du vergessen, aber die nehmen auch Spenden.
 

blueice_haller

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
3. Juli 2011
Beiträge
62
Reaktion auf Beiträge
7
Punkte
8
Bitte noch dazuschreiben wie man Europa League schauen kann. Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nacht^_^Eule

Meister
Mitglied seit
5. Februar 2015
Beiträge
761
Reaktion auf Beiträge
1.218
Punkte
143
Bei sky kannst du keine mehr schauen, steht da...
 

mega

Stamm User
Mitglied seit
10. Mai 2010
Beiträge
1.144
Reaktion auf Beiträge
490
Punkte
133
Er meint wo sieht man die dann. Denk ich mal.

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
 

Flippi

Newbie
Mitglied seit
8. Januar 2012
Beiträge
1
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Eigentlich schade das man trotzdem Fernsehe Gebühren zahlen muss.
 

dog_holiday

Freak
Mitglied seit
22. März 2009
Beiträge
218
Reaktion auf Beiträge
105
Punkte
43
Eigentlich schade das man trotzdem Fernsehe Gebühren zahlen muss.
Was hat das denn mit diesem Thema zu tun. Ausserdem will die Pina auch ihren Gehaltsscheck am Monatsende haben.

schlimmer finde ich, dass sich viele über sky aufregen, aber nicht kündigen.
ich rege mich nicht auf, kündige trotzdem und bleibe dann mit Neukundenkonditionen. Trotzdem finde ich es zum kotzen, dass RTL Pay TV nicht mehr über Satellit zu sehen ist.
 

MonsiHB

Newbie
Mitglied seit
23. September 2013
Beiträge
11
Reaktion auf Beiträge
14
Punkte
3
schlimmer finde ich, dass sich viele über sky aufregen, aber nicht kündigen.
Doch, ich habe an dem Tag gekündigt, an dem Sky meine Karte gepairt hat und ich hab's kein bisschen bereut - im Gegenteil: Ich will mit diesem Drecksladen nie, nie wieder etwas zu tun haben! Die können gerne sofort pleite gehen, die Pfeifen...
 

rs2

Newbie
Mitglied seit
12. September 2008
Beiträge
11
Reaktion auf Beiträge
0
Punkte
1
@uludag16
ein paar Infos mehr wären cool. Über Google dass es eher nicht geht.
 
Oben Unten