Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Problem Trojaner ALARM für Android Onlinebanking mit mTAN / SMS-TAN W

Dieses Thema im Forum "Android News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 14. November 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.670
    Zustimmungen:
    25.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Mitte D
    Bankgeschäfte mit dem iPhone oder Android Smartphone? Während wie bei Onlinebanking sehr gerne iOutbank (Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren / Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren) und Outbank (Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren) empfehlen, scheint beim Thema Online Banking und Android gerade gewaltig der Wurm drin zu sein. Die Polizei Berlin berichtet von einem vermehrten Auftreten von Betrugsfällen beim Onlinebanking per SMS-TAN bzw. mTAN mit Android Smartphones… übrigens AUSSCHLIESSLICH Android Smartphones.
    Wir zitieren hier wohl am besten den ersten Absatz der Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren:
    In den letzten Wochen sind beim Landeskriminalamt Berlin Strafanzeigen eingegangen, bei denen Bankkunden, die am SMS-TAN-/mTAN-Verfahren teilnehmen, Opfer von betrügerischen Geldabbuchungen geworden sind.
    In allen Fällen wurde die über SMS übermittelte mTAN für das Online-Banking abgefangen bzw. umgeleitet. Betroffen waren bislang Bankkunden, die ein Smartphone mit Android-Betriebssystem nutzen.
    Die Problematik: Auf dem Android Smartphone wird ein Trojaner nachinstalliert, der die SMS mit der mTAN / SMS-TAN abfängt. Was dann passiert kann sich wohl jeder denken. Wer also ein Android Smartphone sein Eigen nennt, sollte vielleicht ab sofort doch lieber das iPhone für Bankgeschäfte nutzen [​IMG]
    Auch wenn hier nur von Android die Rede ist – bei Onlinebanking und Bankgeschäften am PC oder Mac sollte man IMMER eine gewisse Skepsis an den Tag legen, wenn “sonderbare” Update-Meldungen, Emails & Co. zur Passwort oder PIN-Eingabe animieren!
    Kleine Anmerkung nochmals dazu: Prinzipiell ist mTAN natürlich sehr angenehm, eine SMS ermöglicht schnelles Online-Banking mit dem Smartphone – egal ob iPhone, Android, Windows Phone oder Featurephone. ABER eigentlich sollte aus Sicherheitsüberlegungen der mTAN Empfänger vom “Bankgeschäfts-Gerät” getrennt werden. Die logische Konsequenz wäre also: zwei Telefone oder iPad mit iOutbank und iPhone als mTAN Empfänger…


     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.