Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von Skyline01, 6. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.754
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

    Der Hersteller Triax hat am Donnerstag auf der AngaCable in Köln zwei neue Receiver vorgestellt. Das Satelliten-Modell S-HD 200 HD+ verfügt über einen integrierten Kartenleser, zum Lieferumfang gehört eine "HD+"-Smartcard zum Empfang der Sender über die gleichnamige Plattform.

    Über eine CI-Plus-Schnittstelle können mit entsprechenden Modulen weitere Pay-TV-Angebote empfangen werden. Zudem lassen sich über eine USB-Schnittstelle externe Datenträger anschließen. Als Anschlüsse stehen unter anderem HDMI und ein optischer digitaler Audioausgang bereit. Weitere Merkmale sind vorprogrammierte Senderlisten, ein Elektronischer Programmführer, ein Multifunktions-Timer, Super-Fast-Videotext, Radioempfang mit Background-Display und Software-Updates via Satellit. Der S-HD 200 HD+ soll 190 Euro kosten.

    Einen Mini-Sat-Receiver hat Triax mit dem neuen SR 1 HDMI präsentiert. Das Gerät bringt es auf die Abmaße 115 x 55 x 25 Millimeter Ein HDMI-Ausgang mit Upscaler liefert Signale mit einer Bildauflösung von 576p, 720p und 1.080i. Ferner sind ein Sat-F-Anschluss sowie Anschlüsse für ein externes Netzteil und einen Infrarotempfänger vorhanden. Ein akustisches Signal ermöglicht ein schnelles Ausrichten der Satellitenantenne. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine Recall-Taste für den Wechsel zum zuvor eingestellten Sender sowie ein Elektronischer Programmführer Der Preis liegt bei 75 Euro.


    Termine für die Markteinführung der neuen Modelle nannte Triax noch nicht.


    [​IMG]
    Triax SR 1 HDMI

    Quelle: magnus.de
     
    #1
  2. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.117
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

    Ganz schön teuer so eine HD+ Karte,der rest ist ja dann Altmetall und Plastikschrott
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.