Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

HowTo ThinClient einrichten, Apollo Reader & V14

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von DaNagra, 13. September 2013.

  1. DaNagra
    Offline

    DaNagra Freak

    Registriert:
    24. August 2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich weiß, bei den paar Clients ist das kein großer Akt, aber ich finde es ist schon nicht schlecht ;)

    2013/09/13 22:25:19 93B8CÜ c And* (098C&000000/0CEA/00*/98:xxx): found (78 ms) by V14
    2013/09/13 22:25:25 93BD5* c Wohnzimmer (098C&000000/07*/EF76/98:xxx): found (78 ms) by V14
    2013/09/13 22:25:26 93B8C* c And* (098C&000000/0CEA/00*/98:xxx): found (78 ms) by V14
    2013/09/13 22:25:32 93BD5* c Wohnzimmer (098C&000000/07D3/EF*/98:xxx): found (78 ms) by V14

    Benutzt wird ein HP Thinclient T5500
    Nichts herausragendes, aber hat noch bissl Reserve für diversen Kleinkram.

    Ein Apollo-Reader, Full, Bestückung: 3,57 - 3,68 - 6 MHz
    Die Full Version wird aber nicht benötigt...
    Kein USB Hub, hängt direkt am USB Port per Mini-USB Kabel (Handy Ladekabel).

    Betriebssystem: Debian 7
    Download: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Installiert ist es auf nem USB Stick, obwohl ich eine CF Karte habe.
    Booten dauert sagenhafte 10 sekunden länger... wohoooo...
    Dafür hab ich mir 2 Sticks geholt und beide geclont...
    Kost fast nix ;)

    Debian halt die Standardinstallation durchlaufen lassen, keine extra Software installiert...
    Passt schon ;)

    Einzig /etc/network/interfaces habe ich angepasst.
    Ich benutze zuhaus kein DHCP fürs LAN, die LAN Geräte haben alle ne eigene IP.

    allow-hotplug eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.1.2
    netmask 255.255.255.0
    gateway 192.168.1.1

    Dann im Anschluss mittels SSH auf den Thin drauf.. (Windowsnutzer nehmen Putty)
    Passwort & User wurde ja während der Installation festgelegt...

    IPC...

    wget ipc.pebkac.at/ipc/ipcsetup.sh
    <Enter>

    bash ipcsetup.sh
    <Enter>

    Installation einfach durchlaufen lassen...

    Wenn IPC nun fertig ist, Oscam druff...

    Geht wie ?
    Ja, wieder auf der bash (ssh)

    o compile
    <Enter>

    Kann nen Moment dauern....

    JETZT stecken wir den Apollo samt Karte ein... Jumper -> 5V

    Im Anschluss kann IPC im Browser erreicht werden.

    z.B. so:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    IPC -> Manager
    Hier wird ganz unten nun unser Apollo erkannt...
    Als UDEV Name geben wir ein: SkyV14
    (Es kann auch was anderes rein, aber dann müsst ihr den Rest auch anpassen)

    <Change> klicken, kurz warten...

    Nun:
    IPC -> Editor -> OSCam -> oscam.server
    [ reader]
    enable = 1
    label = V14
    protocol = mouse
    device = /dev/SkyV14
    caid = 098C
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1

    098C -> Sky V14 Karte, V13, S02 etc haben hier eine andere CAID
    /dev/SkyV14 -> Das ist die UDEV Regel, das haben wir oben eingegeben.

    <Speichern>

    IPC -> Editor -> OSCam -> oscam.user
    [account]
    user = benutzername
    pwd = passwort
    disabled = 0
    group = 1
    au = 1
    cccmaxhops = 2
    cccreshare = 1
    cccignorereshare = 1
    caid = 098C

    Sollte selbsterklärend sein...

    Viel Spaß ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2013
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.