*** The Lucky One - Für immer der Deine ***

Dieses Thema im Forum "Kino News" wurde erstellt von Dreamermax, 26. April 2012.

  1. Dreamermax
    Offline

    Dreamermax VIP

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    4.571
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Im schönen Schleswig Holstein

    THE LUCKY ONE


    [​IMG]


    The Lucky One – Für immer der Deine erzählt die Geschichte vom Glück haben und vom glücklich werden. Nur einem glücklichen Umstand glaubt U.S. Marine Sergeant Logan Thibault (Zac Efron) sein Leben zu verdanken, als er in seinem dritten Irakkriegseinsatz nur knapp einen Raketeneinschlag überlebt: dem Foto einer rätselhaften fremden jungen Frau, das er kurz zuvor auf dem Boden liegend gefunden hat. Sofort nach seiner Rückkehr in die USA begibt sich Logan auf die Suche nach der Frau hinter dem Foto, um ihr persönlich zu danken. Er findet heraus, dass sie Beth (Taylor Schilling) heißt und eine Hundezucht betreibt. Da er keinen weiteren Plan hat, nimmt Logan kurzerhand einen Job an, den Nana (Blythe Danner), die Oma von Beth’ Sohn, ihm anbietet. Ehe sich Logan versieht, verliebt er sich in Beth, und auch sie ist ihm nicht abgeneigt. Während Logan noch nach einem Weg sucht, ihr die Wahrheit über seine Identität mitzuteilen, kehrt der wahre Besitzer des Fotos, Beth’ Ehemannn, aus dem Krieg zurück…
    Hintergrund & Infos zu The Lucky One – Für immer der Deine
    The Lucky One – Für immer der Deine (OT: The Lucky One) ist mittlerweile die siebte Verfilmung eines Buches von Nicholas Sparks. Regie bei The Lucky One führte Scott Hicks, der vor allem für Shine – Der Weg ins Licht bekannt ist. Das erste Buch, das 1999 von Luis Mandoki mit Kevin Costner, Robin Wright und Paul Newman für die Leinwand adaptiert wurde, war Message in a Bottle – Der Beginn einer großen Liebe. Alle Filme zusammen – The Lucky One nicht mitgerechnet – haben über 350 Millionen Dollar eingespielt, wobei Wie ein einziger Tag (mit Ryan Gosling und Rachel McAdams in den Hauptrollen) und Das Leuchten der Stille zusammen über 160 Millionen Dollar Gewinn erzeugten. In letzterem Film spielte Channing Tatum ebenfalls einen Soldaten, der unter Lasse Hallström an die Front musste. Channing Tatum und Zac Efron eint überdies, dass sie beide in ihrer jeweiligen Karriere mit musisch geprägten Werken von sich reden machten, Tatum mit Step Up, Efron mit High School Musical



    Ab 26. April im Kino!
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.