Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Off Topic Termine zur Analogabschaltung beim Kabel bis Dezember

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
19.532
Reaktion auf Beiträge
20.745
Punkte
163
Seit Ende Juli 2018 haben die Kabelnetzbetreiber viele TV-Haushalte von Analog auf Digital umgestellt. Der Umstiegsprozess wird in den kommenden Monaten in vielen Regionen weiter voranschreiten. Die Initiative Digitales Kabel hat nun über die aktuellen Termine bis Dezember 2018 informiert.
Für Verbraucher ist zu beachten, dass mit der Abschaltung in der Regel auch eine Neusortierung digitaler TV-Kanäle verbunden ist.

Die Terminübersichten können hier online abgerufen werden.

Digitales-Kabel_655440_5.jpg

Quelle; INFOSAT
 

Kabelanschluss1

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
18. September 2017
Beiträge
67
Reaktion auf Beiträge
7
Punkte
8
Im Unitymedia und Vodafone Kabel gibt es seit dem Jahr oder länger kein analoges tv mehr. Gibt nur noch analog Radio im Unitymedia Netz. Das hatte Vodafone fast zeitnah aus den Netzen genommen wie tv. Analoges Fernsehen hat ich mein noch Netcologne und einige kleine Anbieter.
Im Krankenhaus hatten sie durch eine eigene hausanlage Sky Cinema und Bundesliga im eigenen hausnetz.
 

morris48

Newbie
Mitglied seit
28. April 2013
Beiträge
8
Reaktion auf Beiträge
4
Punkte
3
Kann ich so bestätigen, im Großraum Rostock ist erst am 31.12.2018 Schluss.
 

Hahndorf

Ist oft hier
Mitglied seit
15. März 2018
Beiträge
122
Reaktion auf Beiträge
55
Punkte
28
Im Unitymedia und Vodafone Kabel gibt es seit dem Jahr oder länger kein analoges tv mehr. Gibt nur noch analog Radio im Unitymedia Netz. Das hatte Vodafone fast zeitnah aus den Netzen genommen wie tv. Analoges Fernsehen hat ich mein noch Netcologne und einige kleine Anbieter.
Im Krankenhaus hatten sie durch eine eigene hausanlage Sky Cinema und Bundesliga im eigenen hausnetz.
Blödsinn. Bei uns wird erst am 6.12. abgeschaltet. Die UKW Abschaltung ist aber zumindest derzeit unnötig. :disappointed: Der Bereich bleibt ungenutzt. DAB+ wird nicht eingespeist, stattdessen wird das schöne B III für Internet missbraucht.
 

yamstar

Ist oft hier
Mitglied seit
4. Dezember 2008
Beiträge
173
Reaktion auf Beiträge
55
Punkte
28
nutz doch einfach kabel radio... brauchst du nur nen neuen receiver :clown-emoji: gibt sogar zwei verschiedene am markt...
 

Hahndorf

Ist oft hier
Mitglied seit
15. März 2018
Beiträge
122
Reaktion auf Beiträge
55
Punkte
28
eben, das kommt nicht in Frage. UKW und BIII Antennen sind schon unterm Dach installiert. :smile:
 

Matchiste

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.584
Reaktion auf Beiträge
407
Punkte
133
Komplette Abschaltung erfolgte bei mir am Dienstag.
Somit kein einziger UKW Sender mehr per Kabel empfangbar.
Der riesen Nachteil, es gibt keinen einzigen AV Receiver mit einen DVB-C Tuner.
Die Lösung für viele ein Receiver von Viston.
 

Matchiste

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.584
Reaktion auf Beiträge
407
Punkte
133
Für das Fernsehen benötigt man keinen digitalen DVB-C, weil interner DVB-C Tuner im Fernseher.
Der AV Receiver hat absolut keine Möglichkeit mehr die UKW Sender per Kabel zu bekommen.
Dazu wird ein abgespeckter DVB-C Tuner benötigt.
 

yoshi2001

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
27. Dezember 2012
Beiträge
59
Reaktion auf Beiträge
7
Punkte
8
Für Radio würde ich eine Antenne aufs Dach setzen dahinter ein Vorverstärker und dann in eine Einschleusweiche auf den Kabelanschluss vor dem Kabelverstärker.
Und schon hat man wieder Analoges Radio im Kabel.
Der Vorverstärker und die einschleusweiche verhindert ein abstrahlen der Kabelsignale über die UKW Antenne.
 

Matchiste

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.584
Reaktion auf Beiträge
407
Punkte
133
Ach yoshi, das ist eine Mietwohnung :expressionless-emoji:
Da ist nix mit Antenne oder Spiegel oder sonstwas.
Selbst bei EIgentumswohnungen sehe ich das sehr kritisch.
 
Mitglied seit
30. Dezember 2009
Beiträge
9.810
Reaktion auf Beiträge
6.349
Punkte
163
Sowas geht nicht.
Der Frequenzbereich wird zukünftig für Docsis 3.1 verwendet.
 

satelli

Spezialist
Mitglied seit
31. Mai 2009
Beiträge
550
Reaktion auf Beiträge
159
Punkte
93
Jeder x-beliebige Radiosender hat einen webstream...macht es nicht so kompliziert ;)
 

Matchiste

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.584
Reaktion auf Beiträge
407
Punkte
133
Dazu benötigt msn einen Receiver mit LAN :tongue-out-2-emoji:
Kostenpunkt bei mir 400-,€ aufwärts (Marantz gebraucht)
49,90€ der DVB-C Receiver
 
Oben Unten