Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Telnet in 7390

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von tomek08, 22. Mai 2013.

  1. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo
    Ich habe ein Problem: Telnet aktiviert, eine Verbindung über Putty, aber ich kann nicht erstellen Sie eine Datei in the/etc/udev/rules.d 10-lokale-Regeln, die ich erhalte die Meldung: Lesen Sie nur System. Wie tun Sie Ihr? Ruter Fritz 7390 mit XS_TB-2.5_7390_05.51-freetz-devel-10475M.en_20130514-141211.
    Alles Gute
     
    #1
  2. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.823
    Zustimmungen:
    9.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Telnet in 7390

    Hi,

    es scheint, du hast dort keine Schreibrechte.

    Grüße
    Bombadil
     
    #2
  3. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    4.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telnet in 7390

    Wenn du ein udeveintrag vornehmen willst,wegen einemSamrgo z.B geht das im Freetzmenue unter freetz-udev-final
     
    #3
  4. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Einverstanden, aber wie kann ich das beheben?

    Wie bekomme ich die Rechte auf die Datei in the/etc/udev/rules.d Verzeichnis kopieren? Ich habe immer eine Ablehnung.

    Buddy rolu2, welcher Eintrag hinzu das Freetz-Udev-Finale?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2013
    #4
  5. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    4.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telnet in 7390

    Du hast ja noch nicht geschrieben,was du vor hast. Schau mal hier


    Edit: Nach /etc bekommst du nichts hin. Dieser Bereich ist Schreibgeschützt. Was sich auch nicht ändern lässt
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2013
    #5
    tomek08 gefällt das.
  6. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Ich möchte diesen Eintrag hinzufügen:
    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB0", ATTRS{serial}==" Reader 9012341", NAME="HD1", SYMLINK+="dev/HD1" # TV1
    SUBSYSTEMS=="usb", KERNEL=="ttyUSB1", ATTRS{serial}=="A078ZXSE", NAME="HD2", SYMLINK+="dev/HD2" # TV2
    Ich habe eine Smargo und Premium Smartmouse Easymouse 2

    Ich wollte mit diesem Eintrag in sd eine 10-locale.rules erstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2013
    #6
  7. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    4.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telnet in 7390

    Ok.Dann schau dir den Link oben an
     
    #7
  8. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Super Danke für Sie rolu2. Endlich, es funktioniert wie es sollte. Und was in eingegeben werden, wird die udev_final?
    Ich habe noch ein problem: Nach einem Neustart sieht die Fritz nicht mein USB HDD, wenn Sie diesen Eintrag als reader hinzufügen können in udev_first?
     
    #8
  9. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    4.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telnet in 7390

    Ob das mit der HDD geht weiss ich nicht. Häng doch mal nur die HDD an und gibt den Befehl über telnet ein
    Schau dann mal nach, ob da auch eine serial drin zu finden ist.Wenn ja schreib dir ein Regel selber
     
    #9
  10. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Leider funktioniert es nicht. Wie sonst können Sie tun, um das USB-Laufwerk mounten automatisch nach einem Neustart?
     
    #10
  11. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    7.049
    Zustimmungen:
    4.321
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Telnet in 7390

    Du solltest mal google nutzen.Da solltest du fündig werden. Das Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren hilft vielleicht schon
     
    #11
  12. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Ich weiß, wie Google zu verwenden, aber fand nicht die Antwort gibt. Ich konnte das, nicht das ist, warum ich im Forum Fragen. Ich brauche nur auf USB-HDD installiert automatisch nach einem Neustart die Fritz. Vielleicht haben Sie irgendwo ein Skript schreiben?
     
    #12
  13. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    4.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Telnet in 7390

    Versteh die Frage jetzt nicht.
    Per mount by Label sollte es gehen.

    Freetz WebIF => Freetz => Freetzmount => Partitionsname (falls vorhanden) als Mountpoint nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2013
    #13
  14. tomek08
    Offline

    tomek08 Newbie

    Registriert:
    25. September 2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Telnet in 7390

    Also ich gesetzt, aber nach einem Neustart müssen Sie herausziehen und wieder einsetzen-Stecker-USB HDD 2.5". Die Idee ist zu montieren und Dateien ohne Eingreifen des Benutzers angezeigt.
     
    #14
  15. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.636
    Zustimmungen:
    4.346
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Telnet in 7390

    Ich denke du brauchst einen USB-Hub mit eigenem Netzteil.
     
    #15
    bombadil gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.