Telekom plant im Februar 2010 die Einführung von maximal schnellem DSL

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von a_halodri, 19. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der T-Home-Sprecher Ralf Sauerzapf hat sich in einem Interview zu der Produkteinführung des "Rate Adaptive Mode" (RAM) geäußert.

    Durch RAM wird den Kunden die reale Bandbreite zur Verfügung gestellt. Da keine Reserven, wie bei einer gewöhnlichen "Fixed Rate", kalkuliert werden, werden die Bandbreiten vor allem im Upload deutlich größer sein.

    Durch die Umstellung können sich T-Home-Kunden auf Upload-Zuwächse von bis zu 300 kBit/s freuen.



    quelle: teltarif
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.