Infos Tchibo Mobil startet Allnet-Flatrate

Dieses Thema im Forum "Tchibo" wurde erstellt von josef.13, 14. Juni 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.723
    Zustimmungen:
    16.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der nächste Mobilfunk-Discounter wagt sich auf den Markt der Allnet-Flatrates. Ab dem 19. Juni ist unter www.tchibo.de/mobil ein Mobilfunktarif erhältlich, der alle Telefonate vom Handy in deutsche Fest- und Mobilfunknetze abdeckt. Dafür werden monatlich 24,95 Euro fällig, genutzt wird das Netz von Telefónica Germany (o2) .
    Surf-Flatrate ebenfalls inklusive
    Neben der Pauschale für unbegrenzt viele Standard-Telefonate beinhaltet der Tarif auch eine Handy Internet Flat. Sie kann bis zu einem Datenvolumen von 500 Megabyte pro Monat mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Downstream genutzt werden, wird bei Mehrverbrauch aber für den Rest des laufenden Abrechnungszeitraums auf 64 Kilobit pro Sekunde reduziert.
    Der Versand einer SMS wird grundsätzlich mit 9 Cent pro Nachricht abgerechnet. Generell erwartet Tchibo Mobil eine Vertragsbindung von 24 Monaten. Nach zwei Jahren ist eine monatliche Kündigung möglich. Einmalig werden bei Vertragsabschluss 9,95 Euro für die Einrichtung fällig, abgerechnet wird auf Basis einer monatlichen Rechnung.

    Auf Wunsch auch mit Smartphone

    Auf Wunsch kann der neue Tarif auch mit dem Erwerb eines neuen Smartphones kombiniert werden. Zur Auswahl stehen das Sony Ericsson Live und das Samsung Galaxy W. Die Grundgebühr steigt dann allerdings auf 29,95 Euro (Sony Ericsson) bzw. 34,95 Euro (Samsung) pro Monat.

    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.