HowTo Suche VDSl Router, bei dem man den Anbieter frei wählen kann

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von Tina Redlight, 4. September 2013.

  1. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.724
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi

    Habe im Moment den Speedport 724 V , das "Flaggschiff" von der Telekom :(

    LEider ist da mal wieder eine "KAstrierte" Firmware drauf, wo man nur vorgekaute Dyndns Anbieter wählen kann

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Bei meinem vorherigen Router , Speedpoer 920 V, konnte ich, anderen Anbieter auswählen und einfach den Benutzernmamen/PAsswort eintragen und lief

    Den gibt es leider nicht mehr als Mietgerät.

    Meine Frage: WElcher VDSL 50 fähige Router, der TElekom, bietet diese Auswahl noch ??

    Danke

    EDIT: DAnke @Florian7 - aber ich möchte einen Speedport der Telekom.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
    #1
    Florian7 gefällt das.
  2. Florian7
    Offline

    Florian7 Stamm User

    Registriert:
    3. Januar 2009
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Suche VDSl Router, bei dem man den Anbieter frei wählen kann

    Hey,

    das kommt bisschen darauf an was du noch mit dem Router anstellen möchtests ;)
    Ich fahre mit der Fritzbox 7390 ganz gut...unterstützt isdn und hat eine Dect Station integriert.
    Bei IP-Telefonie wäre eine 7360 der etwas kleinere Bruder.
    Aber auch in der 3xxx Reihe von Avm gibt es einige gute Router für weniger Kohle. z.B 3270
     
    #2
    Tina Redlight gefällt das.
  3. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    1.622
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Suche VDSl Router, bei dem man den Anbieter frei wählen kann

    Tina wenn du die Liste der Anbieter bis unten runterscrollst sollte auch "benutzerdefiniert" auftauchen
    mfg
    psychotie


    edit: Es gibt laut Aussage eines Technikers der Telekom Keine VDSL-fähigen Router für Privatkunden die das noch können. Nur für Router für Buisnesskunden wird das noch angeboten. Sehr merkwürdig.......
    mfg
    psychotie
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
    #3
    Tina Redlight gefällt das.
  4. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.724
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche VDSl Router, bei dem man den Anbieter frei wählen kann

    Hi

    Den Eintrag benutzerdefiniert ist genau der, den ich vermisse :D - danke

    DAnn werde ich mir bei Amazon oder bei Ebay so ein Teil Speedport 920 V holen und die können sich ihr kastriertes Gerät sonstwohin stecken. Danke
     
    #4

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.