Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von noobine, 23. Dezember 2011.

  1. noobine
    Offline

    noobine Newbie

    Registriert:
    28. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    meine Mutter hat seit kurzer Zeit eine Gemeinschatssatanlage.
    Das ganze wird mit einem Technisat Unicable Router mit Pin-Eingabe betrieben.

    Ich habe meine Dreambox ( DM800) angeschlossen. Sie unterstützt zwar Unicable, aber leider keine Pin-Eingabe :/

    Jetzt suche ich einen günstigen Emu-Receiver. Es muss nicht unbedingt ein Linux Receiver sein.

    Danke!
     
    #1
  2. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.987
    Zustimmungen:
    7.619
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

    Hallo noobine, herzlich Willkommen bei uns!

    Ich verstehe jetzt Deine Frage nicht wirklich, ? man muss, bevor man TV gucken kann eine Pin eingeben ?
    --> also ehrlich gesagt, wenn die Dreams nicht können? Wer denn dann?
    Aber wie geschrieben, vielleicht habe Deine Frage falsch verstanden, was hängt denn jetzt am Sat-Kabel mit Pin-Eingabe?

    LG
    extra
     
    #2
  3. noobine
    Offline

    noobine Newbie

    Registriert:
    28. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche: Sat HD Receiver Unicable kompatibel (inkl. Pin-Eingabe)

    Hi,

    sorry fürs Missverständnis.
    Bei Technisat Routern hast du die Möglichkeit, die Frequenzbänder mit Pin-Abfragen zu sichern. Die dazugehörige Receiver-Einstellung heißt "SatCR LNB (PIN)"
    Die Dreambox hat diese Einstellung leider nicht. Man kann nur den Router und das Frequenzband auswählen.

    LG
     
    #3

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.