Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

StreamMeNG 0.70 released - StreamMeNG 0.70 released

Dieses Thema im Forum "Dreambox Tool/Plugins" wurde erstellt von Ed Hardy, 30. Oktober 2009.

  1. Ed Hardy
    Offline

    Ed Hardy Newbie

    Registriert:
    23. August 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Version 0.70 Final (29.10.09)
    -----------------------------
    Ziel dieser Version ist das Thema "Stabilisierung & Optimierung"

    Bug-Fixes:
    * Die Meldung "Kanal ist nicht verfügbar" beim Umschalten innerhalb Der Mini-Glotze sollte sich
    erledigt haben.
    * Das Flackern des Desktops beim Klick in die Kanalliste etc. sollte unter XP endlich gefixt sein.
    * Ich habe den Web Interface Client ein wenig überarbeitet, ist jetzt bedeutend schneller.
    * Der Web Interface Client greift nicht mehr hart durch, wodurch die Aufnahmen nicht mehr "gestört"
    werden.
    * Cursor Handling ist gefixt.
    * Short Cuts gehen jetzt über alle Masken.
    * Böser Bug im Aufnahme Manager: Wurden neu programmierte Aufnahmen nicht gespeichert und der
    Aufnahmezeitpunk erreicht, entstand beim Speichern eine Thread - Inkonsistenz, die Aufnahmesicherheit
    war hierdurch rein zufällig.
    * Das Message Routing habe ich überarbeitet, wodurch jetzt auch Short-Cuts in der Mini-Glotze greifen.
    * Memory Leak gefixt.
    * Timeout Fix beim WEB Interface Client.
    * Fix TS Ananlyser (Puffergröße)
    * MPEGDecorderTread cached jetzt intern ne halbe Sekunde, bring mehr Ruhe in die Mini-Glotze rein.
    * Noch einen kleinen fiesen Feher im Copy Constructor des PID Arrays gefunden.
    * Exception "falscher Anwendungskontext" beim Umschalten/Beenden der Miniglotze ist gefixt.
    * Das Umschalten in der Miniglotze habe ein wenig überarbeitet.
    * Minor Bug Fixes

    Neue Features:
    * Der Splash Dialog beim Programmstart zeigt Euch nun an, was gerade gemacht wird.
    * Generelle Beschleunigung beim Umschalten/Start in der Mini-Glotze.
    * Im Aufnahme Manager werden jetzt die entsprechenden EPG - Informationen super schnell gelesen.
    * Es gibt kein Flackern mehr im Aufnahme - Manager.
    * Der Wait-Cursor kommt jetzt in allen Masken so wie es sein sollte, inkl. Mini - Glotze.
    * Alle Kalender werden jetzt landestypisch angezeigt (THX Karla Maria für den Code).
    * Die Mini-Glotze hat jetzt eine Kanal - Historie.

    * Neue Tastaturbelegung in der Mini-Glotze:
    * Mit [UP] und [DOWN] könnt Ihr jetzt in der Miniglotze die Kanalhistorie abrufen.
    * Mit [h] oder [H] ruft Ihr den Kanal Historie - Dialog der Mini-Glotze auf.
    * Mit [z] oder [Z] ruft Ihr den Umschalt - Dialog der Mini-Glotze auf.
    * Mit [f] oder [F] schaltet Ihr den Fullscreen Modus ein / aus.
    * Mit oder oder [Return] ruft Ihr das Mini-EPG auf.
    * Mit [UP] schaltet Ihr in der Historie einen Kanal zurück.
    * Mit [DOWN] schaltet Ihr in der Historie einen Kanal vor.
    * Mit [t] oder [T] schaltet Ihr die Titelleiste ein / aus.
    * Mit oder schaltet Ihr die Pufferanzeige ein / aus.
    * Mit [+] / [-] Volumn rauf /runter.
    * Mit [m] oder [M] schaltet Ihr den Ton ein oder aus.
    * Mit [c] oder [C] ruft ihr den Subchannel Auswahldialog auf.
    * Die Miniglotze wird jetzt mit [SHIFT][ESC] oder [ALT][F4] beendet.

    Zum Download geht es Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren.
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.