Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Spekulation: Übernahme von Kabel Deutschland durch Investor denkbar

Dieses Thema im Forum "Spekulationen" wurde erstellt von a_halodri, 17. November 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein äußerte vor einigen Tagen, dass die Übernahme von Deutschlands größtem Kabelnetzbetreiber durch einen strategischen Investor "durchaus denkbar" wäre.
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    In der Branche wird allerdings ein schneller allerdings Verkauf bezweifelt, berichtet das "Handelsblatt" am Dienstag. Unter Brancheninsidern gilt demnach als unklar, wer derzeit eine Milliardeninvestition tätigen könnte. Der KDG-Eigner Providence war der Zeitung zufolge am Montag nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

    Den Verkauf der KDG durch den Finanzinvestor Providence schätzt das "Handelsblatt" für überfällig ein. KDG-Chef Hammerstein versuche derzeit den Kabelkonzern für einen Verkauf zu schmücken. quelle: digi tv
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.