Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Speedport W303V Client mit Inadyn

Mitglied seit
1. Januar 2009
Beiträge
23
Gefällt mir
4
Punkte
3
#1
Hallo,

nachdem ich hier etliche Beträge gelesen und leider noch keine für mich zutreffende Antwort gefunden habe hoffe ich dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann.

Der DM500 Clone ist als Client über einen Speedport W303V mit dem I-Net verbunden. Die Verbindung mit dem Server funktioniert bisher einwandfrei mit CCcam.
Im Server soll jetzt eine Dyndns Bestätigung zur Sicherheitserhöhung in seiner F-Linie ergänzt werden damit sichtbar ist das ich mich eingewählt habe. Hierzu habe ich die Adresse "meineip.dyndns.org" registriert und die Funktion im I-Net erfolgreich getestet.

Der Speedport unterstützt Dyndns standartmäßg leider nicht wie ich hier bisher gelesen habe.
Was muss ich alles tun um mit Inadyn einen Abgleich mit Dyndns vornehmen zu können damit der Server meine IP empfangen kann.
Die notwendigen Einträge in Inadyn glaube ich nach den Anleitiungen hier noch hinzubekommen. Aber bezüglich des Routers ist mir leider nicht klar was ich da alles tun muss und wie das richtig abläuft (Portfreigabe?, TCP?, UDP?, Portumleitung?, Firewall deaktivieren?).

Meine bisher funktionierende C-Linie:
C: server.dyndns.org 34567 User1 Pass1

Von Serverseite werden die korrekten Einstellungen dann vorgenommen wenn bei mir alles funktioniert da an diesen bereits Clients mit Dyndnsabgleich funktionsgerecht angeschlossen sind.

Für Hilfestellung wäre ich dankbar!

Gruß
tarzanno.1
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben