Speedport nur als Router verwenden?

Dieses Thema im Forum "Andere Router Modelle Archiv" wurde erstellt von mzart, 13. Juli 2013.

  1. mzart
    Offline

    mzart Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    Moin!

    Den Speedport W700V möchte ich als nur Router nach einem Kabeldeutschland Modem verwenden. Da Kabel Deutschland für W-Lan 5€/Monat verlangt.
    Kabeldeutschland sagt, "Bridgemode" Einstellung ist vorzunehmen. Ist getan ...
    Nur was bzw. wie stelle ich beim Speedport ein? Speedport verlangt bei der Interneteinstellung Benutzername & Passwort, was es bei Kabel Deutschland nicht gibt.

    Im Voraus dankend für sachdienliche Hinweise.
     
    #1
  2. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    1.622
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: Speedport nur als Router verwenden?

    Auf dem Gehäuseboden ist ein Schalter, schalte diesen auf extern um, LAN Kabel an Modem von Kabeldeutschland und LAN1 des Speedport und es sollte funktionieren.
    [FONT=verdana, arial, helvetica]http://www.t-home.de/dlp/eki/downlo...00v_08.2006.pdf Zugangsdaten sind nicht erforderlich.
    mfg psychotie
    [/FONT]
     
    #2
    Gismotro und claus13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.