Spanien: Pay-TV Anbieter Digital+ bekomme 2 weitere HDTV-Transponder auf Astra

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 28. Juli 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.405
    Zustimmungen:
    16.845
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Spanien: Pay-TV Anbieter Digital+ bekomme 2 weitere HDTV-Transponder auf Astra

    Das spanische Pay-TV Angebot “Digital+” des Betreibers Sogecable wird im Laufe dieses Jahres 2 weitere Transponder auf Astra’s Orbitalposition 19,2° Ost in Anspruch nehmen, das gab der Satellitenbetreiber am Mittwoch bekannt.

    Die neuen Kapazitäten nutzt Sogecable zur Erweiterung seines Direct-to-Home (DTH)-HD-Angebots. Primär wolle man den HDTV-Ausbau beim Pay-TV Anbieter weiter vorantreiben. Angaben über neue Sender machte der Betreiber allerdings noch nicht.

    Sogecable zählt zu den ersten Kunden von SES Astra. Bereits bei der Markteinführung der Satellitenplattform im Jahr 1993 gehörte Sogecable zu den Kunden von SES Astra. Die Pay-TV Marke “Digital+” hat eigenen Angaben zufolge ca. 1,8 Millionen Abonnenten. SES Astra erreicht in Spanien 1,9 Millionen Fernsehhaushalte mit frei empfangbaren Programmen und Bezahlfernsehen.

    Ferdinand Kayser, President und CEO von SES Astra sagte: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Geschäftsbeziehung weiter ausbauen und Sogecable beim Ausbau seines HD-Angebots unterstützen können. Unsere wichtigsten Maßnahmen im Bereich HD unterstreichen unsere Rolle als führende HD-Plattform und technischer Dienstleister in allen unseren wichtigen europäischen Märkten.“

    Quelle: hdtv
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.