Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Sony Smart TVs: Amazon-Prime-Video-App wird entfernt

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.108
Erhaltene Reaktionen
22.136
Uns haben ein paar E-Mails entrüsteter Besitzer von Sony Smart TVs erreicht. Inhalt war ein Statement von Amazon, dass die Amazon-Prime-Video-App ab dem 26. September nicht mehr verfügbar sein wird – unter den Lesern auch einer, der ein 2019er-Modell von Sony erworben hat.

Das sind natürlich schlechte Nachrichten für all jene, die ein Modell haben, was nun bald nicht mehr unterstützt wird – wenn man die App denn auf dem TV gern nutzte und nicht einen externen Zuspieler. Ich selber bin kein Fan mehr von Smart TVs, setze lieber auf externe Lösungen wie Apple TV und Fire TV. Immerhin: Amazon bietet betroffenen Kunden einen Fire TV mit einem Rabatt von 20 Euro an.

amazon-prime.jpg

Quelle; caschy
 
Zuletzt bearbeitet:

Marshall.

Newbie
Mitglied seit
2. Oktober 2011
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
Ich bin selbst ein Sony Betroffener :confused1:und finde es auf der einen Seite schon skruppellos wie mit den Nutzern umgegangen wird.
Auf der anderen Seite muss man auch sagen, wenigstens bekommt man einen Rabatt auch wen das Produkt von Amazon ist.
Da der Firestick billiger kommt als ein neuer TV:angry: werde ich mir wohl oda übel auch einen holen.
 

Miese.Ratte

Spezialist
Mitglied seit
20. Juli 2015
Beiträge
541
Erhaltene Reaktionen
630
Das große A konnte sich noch nie benehmen und will es auch gar nicht. Die haben auf Grund ihrer Größe eine erhebliche Macht und spielen die schamlos aus. Am schlimmsten trifft es die im Marketplace versammelten Online-Händler. Das wurde sogar schon dem Kartellamt zu bunt.

@Marshall.
Die richtige Antwort wäre:
Was? Ihr legt die App in meinem brandneuen TV lahm? Keine Aktualisierung? Habt ihr sie noch alle? Tschüss! Es gibt nicht nur euch auf diesem Markt. Dann glotze ich eben andere Serien.
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.108
Erhaltene Reaktionen
22.136
Keine Amazon Prime Video App auf einigen Sony Smart TVs mehr

Nutzer eines Sony SmartTVs können bald nicht mehr auf die Prime Video App von Amazon zurückgreifen. Das Versandhaus stellt die Unterstützung auf einigen Sony Modellen ein. Für Zuschauer gibt es Alternativen, allerdings benötigen diese eine zusätzliche Hardware.

Amazon Prime Video verschwindiet auf Sony TVs

Amazon Prime Kunden, die den Videostreamingdienst des Onlinehändlers auf einem Sony Smart TV nutzen, müssen sich demnächst eine Alternative suchen. Denn offenbar stellt Amazon die Unterstützung der App auf den Geräten in Kürze ein. Wie Caschys Blog berichtet, informiert das Unternehmen betroffene Kunden derzeit per Email über die anstehende Veränderung. Wieso Amazon die Prime Video App einstellt, ist nicht bekannt.

Darin wird deutlich, dass Amazon die Prime-Video-App auf Sony Smart TVs ab 26. September 2019 nicht mehr anbieten wird. Davon sind wohl auch Kunden betroffen, die einen aktuellen Sony Fernseher der 2019-Modellreihe nutzen. Allerdings wohl nur dann, wenn dieser nicht auf Android TV basiert. Denn Geräte mit diesem System werden weiterhin von Amazon unterstützt, heißt es. Alle anderen Sony Smart TV Nutzer können Prime Video ab Ende September nicht mehr direkt über ihren Fernseher schauen.

Welche Sony TV Geräte sind betroffen?
Allerdings sind nicht alle Besitzer eines Sony TVs betroffen, konkret betrifft die Einstellung der Prime Video App folgende Modelle:

2010 BRAVIA Modelle:

BX30* and BX40* Series
EX30*, EX4**B, EX40*, EX50*, EX60*, EX70* and EX71* Series
NX50*, NX70*, NX71*, NX80* and NX81* Series
HX70*, HX80*, HX90*, LX90* and PX30* Series

2011 BRAVIA Modelle:

EX32*, EX42*, EX52* and EX72* Series
HX72*, HX82*, HX92*, NX72*, and CX52* Series

2012 BRAVIA Modelle:

EX55* and EX65* Series
HX75*, HX85*, HX95* and X90** Series

2013 BRAVIA Modelle

W60*A, W65*A, W68*A, W80*A, W85*A and W90*A Series
X85**A, X90**A, and S99*A Series

Wie empfange ich Prime Video in Zukunft?

Obwohl Amazon die Unterstützung der Smart TV App einstellt, können Sony-Nutzer auch in Zukunft Prime Video schauen. Allerdings benötigen sie dafür ein zusätzliches Gerät. Zum Beispiel einen Amazon Fire TV oder Fire TV Stick, einen Google Chromecast oder Apple TV. Dabei ist die Unterstützung des Chromecast noch relativ neu. Denn lange Zeit funktionierte die Prime Video App nicht mit dem Google-Gerät. Erst eine Beilegung des Streits zwischen Amazon und Google hat vor kurzem zur Freigabe des Cast-Sticks geführt.

Offenbar hat auch Amazon das Problem erkannt und bietet den Angaben nach betroffenen Kunden eine Art Wechselangebot an. Denn betroffene Sony-Kunden erhalten derzeit den Fire TV mit einem Rabatt von 20 Euro. Dadurch ist dieser bereits ab knapp 20 Euro erhältlich. Neben Amazon Prime Video bietet der Fire TV auch zahlreiche andere Features. Etwa den Zugriff auf weitere Streamingdienste und Amazon-Inhalte.

Abruf der Amazon Inhalte per Webbrowser

Eine weitere aber umständliche Alternative bietet der Zugriff per Webbrowser. Denn Amazon-Kunden können sich auch über einen Browser ihres SmartTVs in ihr Amazon-Konto einloggen. Anschließend können die passenden Inhalte wiedergegeben werden. Diese Methode ist allerdings umständlich und deutlich zeitintensiver.

Quelle; tv-angebote
 
Oben