Sky will keine Spiele aus der 3. Liga - ARD bleibt am Ball

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von josef.13, 19. Juli 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.109
    Zustimmungen:
    15.687
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky will keine Spiele aus der 3. Liga - ARD bleibt am Ball

    Der Pay-TV-Sender Sky hat kein Interesse daran, in Zukunft die Spiele der neuen Dritten Fußball Liga im Fernsehen für seine Abonnenten zu zeigen.

    "Die dritte Liga hat unserer Meinung nach unter anderem eine gute Heimat in den dritten Programmen der ARD gefunden",

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Eine Ausstrahlung sei "mittelfristig kein Thema".

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    "Unsere Begeisterung über die 3. Liga hält sich derzeit in Grenzen. Wir müssen sehr ernsthaft darüber nachdenken, ob wir auch nach 2012 noch weitermachen", hatte Sportchef Steffen Simon dem Fachblatt "Kicker" gesagt.

    Inzwischen wurde der

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Knapp drei Millionen Fans interessierten sich zuletzt für die Partien in der "Sportschau" am Samstagabend im Vorfeld der Zusammenfassungen aus der Ersten Bundesliga.

    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.