Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Sky gibt Starttermin für dritte Staffel "Babylon Berlin" bekannt

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.078
Erhaltene Reaktionen
22.073
Erst kürzlich wurde ein erster Trailer Trailer für die dritte Staffel "Babylon Berlin" veröffentlicht, nun hat Sky auch den Starttermin verraten.

Am 24. Januar 2020 ist es soweit: Dann feiert die mit Spannung erwartete neue Staffel von "Babylon Berlin" von Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries auf Sky ihre Premiere in Deutschland und Österreich.

Die 12 Episoden der Produktion von X Filme Creative Pool in Koproduktion mit ARD Degeto für Das Erste, Sky, WDR und Beta Film werden ab Ende Januar über Sky Q (Sky 1, Sky Go und On Demand) sowie über den flexiblen Streamingservice Sky Ticket präsentiert.

Die 3. Staffel basiert auf dem Volker Kutscher-Roman "Der stumme Tod", dem zweiten Fall der Bestseller-Reihe um Kommissar Gereon Rath. In den Hauptrollen kehren Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter auf die Bildschirme zurück. Neben ihnen sind zahlreiche Schauspieler aus den ersten beiden Staffeln wieder mit von der Partie, darunter Benno Fürmann, Lars Eidinger, Misel Maticevic, Hannah Herzsprung, Leonie Benesch, Christian Friedel, Thomas Thieme, Udo Samel, Fritzi Haberlandt, Karl Markovics, Jeanette Hain, Jördis Triebel und Godehard Giese. Zudem gibt es für Staffel 3 einige namhafte Neuzugänge im Darsteller-Ensemble: Ronald Zehrfeld, Meret Becker, Sabin Tambrea, Hanno Koffler, Martin Wuttke, Trystan Pütter, Peter Jordan, Caro Cult, Saskia Rosendahl und Bernhard Schütz.

skyvvuw8.jpg

Quelle; Digitalfernsehen
 

RvM

Spezialist
Mitglied seit
23. Juni 2011
Beiträge
627
Erhaltene Reaktionen
158
Und wenn das Ganze dann recht "zeitnah" (sprich Herbst 2020) in der ARD läuft, kann man ja evtl. auf eine sky-Vertragsverlängerung verzichten ;-)
 

geromino

Stamm User
Mitglied seit
5. Dezember 2008
Beiträge
1.068
Erhaltene Reaktionen
330
Das ist wie beim Doktor Privat Patient kommt zuerst drann der Kassendummi hat die Arschkarte gezogen.
 

Backo

Stamm User
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
1.152
Erhaltene Reaktionen
688
Schlimm genug, dass die Zwangsgebühren u.a. dafür verwendet werden.


MfG
 

geromino

Stamm User
Mitglied seit
5. Dezember 2008
Beiträge
1.068
Erhaltene Reaktionen
330
Und der der das bezahlt muß 1Jahr drauf warten .
 
Zuletzt bearbeitet:

Lecter

Spezialist
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
690
Erhaltene Reaktionen
1.456
Ja das frage ich mich auch oft, für was ich eigentlich die "Zwangsgebühren" zahle. Nur Wiederholungen !!!
Aber auf die dritte Staffel Babylon Berlin freue ich mich trotzdem, auch wenn ich dafür länger warten muß...


Viele Grüße
Lecter
 

d2z

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
11. März 2012
Beiträge
8.974
Erhaltene Reaktionen
6.604
Und der der das bezahlt muß 1Jahr drauf warten muß.
Bei Sky zahlt man auch, also zahlt man zwei mal dafür.
Dann kann man das auch dort ruhig zuerst sehen, wenn die Gebühren anstatt in Sportrechte :mask: in so Produktionen gesteckt werden.
Wer das unbedingt sehen will, der findet auch einen Weg bevor es im ÖR landet...
 
Mitglied seit
11. Oktober 2009
Beiträge
5.200
Erhaltene Reaktionen
5.792
Kann ein Mod mal bitte diese Heularie entsorgen (incl. meinem Post)?

Jedes Jahr der selbe Mist bei den Kommentaren zu Babylon Berlin

Es ist nunmal vertraglich so vereinbart: Sky zeigt die Gemeinschaftsproduktion zuerst und ein paar Monate später läuft die Staffel bei ARD
 

geromino

Stamm User
Mitglied seit
5. Dezember 2008
Beiträge
1.068
Erhaltene Reaktionen
330
Ein paar Monate das ist ja lächerlich was du da schreibst und du brauchst es doch nicht lesen wenn es dir nicht gefällt.
 
Oben