Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Satelliten News | Update: 03.11.2008

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von perty, 4. November 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Zitat:
    Neuigkeiten:

    Insat 83 Grad Ost:
    Kalaignar TV hat das Tata Communication Digitalpaket auf dem Widebeam, auf 3,934 GHz, v, mit 13,021 und 3/4, verlassen. Neu ist eine Testkarte in MPEG-4 QPSL, mit den Pid's 504/505, in Viaccess codiert.
    Manatelugu TV wurde im RRsat Digitalpaket auf 4,041 GHz, v, mit 7,417 und 7/8, invers, abgeschaltet. Das Programm war uncodiert auf Sendung.

    Thaicom 78,5 Grad Ost:
    Auf dem Regionalbeam, startete im Thaicom Digitalpaket, auf 3,960 GHz, v, 30,000 und 5/6, Filmazia Selection, Pid's 205/305, unverschlüsselt. Der Empfang des Beams ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.

    Turksat 2A, 42 Grad Ost:
    Kanal D, Star TV und Cartoon Network – offen – haben das Dogan Digitalpaket auf dem Ostbeam, auf 11,861 GHz, h, mit 30,000 und 5/6, verlassen. Somit enthält das Paket nur noch 12 TV-Programme, drei offen.
    TV Net mit Lalegul 88,4 FM, stellten den Sendebetrieb auf 11,745 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, ein. Sie wechselten auf Turksat 3A, 12,644 GHz, v, mit 2,960 und 5/6 – Beide uncodiert.
    Al Jazeera Channel, Al Jazeera English, TV 52 and Tempo TV starteten auf 11,746 GHz, h, mit 27,500 und 5/6. Der Empfang ist an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich.
    ART Avrasya TV mit Park FM unter Track, wurden auf 11,753 GHz, h, mit 3,000 und 7/8, abgeschaltet. Beide senden weiter auf dem Westbeam, auf 11,958 GHz, v, mit 2,960 und 3/4 - unverschlüsselt.
    Das Digitalpaket mit Show TV und Alem FM unter Track, sowie Alem FM mit dem TV-Bild von Show TV, stellten den Sendebetrieb auf 11,760 GHz, h, mit 5,925 und 3/4, ein. Es wechselte auf 11,963 GHz, h, mit denselben Empfangsparametern – uncodiert.
    Der Business Channel nahm auf 11,772 GHz, h, mit 3,923 und 5/6, Pid's 100/110, den Sendebetrieb auf – offen.
    Aljazeera stellte den Sendebetrieb auf 11,775 GHz, h, mit 2,221 und 3/4, ein. Das Programm wechselte in das Digitalpaket auf 11,746 GHz, h, mit 27,500 und 5/6.
    Im TRT Digitalpaket auf dem Westbeam, auf 11,919 GHz, v, mit 24,444 und 3/4, nahm TRT Cocuk, Pid's 912/913/7194, den Regelbetrieb auf. Das Programm ist zwischen 7 und 21 Uhr auf Sendung. Die restliche Zeit nutzt TRT 4 den Kanal. Beide Programme werden unter der Kennung TRT 4 eingelesen.
    DTV auf 11,950 GHz, v, mit 2,176 und 3/4, wurde abgeschaltet.
    Park FM schaltete das Programm im Avrasya-TV Digitalpaket auf 11,958 GHz, v, mit 2,958 und 3/4, ab. Kennung ist weiter vorhanden.
    Im Turksat Digitalpaket auf 12,130 GHz, v, mit 27,500 und 5/6, schaltete Akdeniz TV, Pid's 215/216, Tests auf – uncodiert.

    Turksat 3A, 42 Grad Ost:
    Im TRT Digitalpaket auf 11,094 GHz, h, mit 24,444 und 3/4, nahm TRT Cocuk zwischen 7 und 21 Uhr, mit den Pid's 912/913/7194, den Regelbetrieb auf – offen – wie alle Kanäle in dem Paket. Die restliche Zeit nutzt TRT 4 den Kanal. Kennung ist rund um die Uhr, TRT 4.
    Turksat Tanitim, mit Polis Radyosu, stellten den Sendebetrieb auf 11,732 GHz, h, mit 3,290 und 3/4, ein. Sie wechselten auf den Ostbeam, auf Turksat 2A, 11,745 GHz, h, mit 27,500 und 5/6.
    MZE & 1ST., schaltete die Sendungen auf 12,590 GHz, v, mit 3,000 und 5/6, invers – offen - ab.

    Eutelsat W4, 36 Grad Ost:
    Das russischen NTW+ HD Digitalpaket mit HD Kino, HD Sport, HD Life und Eurosport, wechselte von 12,265, auf 12,073 GHz, lz, mit 27,500 und 3/4. Alle vier TV-Kanäle codieren in Viaccess. Sid's und Pid's wurden übernommen.

    Badr 4, 26 Grad Ost:
    Im Jordan Media City Digitalpaket auf 11,938 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Auto 1 die Sendungen ab. Kennung ist weiter vorhanden.

    Badr 6, 26 Grad Ost:
    Im Arabsat Digitalpaket auf dem Emiratebeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 11,900 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde Aqamar mit einem Promo abgeschaltet.

    Eurobird 2, 25,5 Grad Ost:
    Arrai stellte dem Sendebetrieb auf dem Mittelost-Widebeam, auf 11,108 GHz, v, mit 2,220 invers, ein.
    Im Orbit Network Digitalpaket auf 11,094 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, startete Voom HD mit den Pid's 1088/1089 - in Mediaguard und Irdeto verschlüsselt.
    Im Gulfsat Digitalpaket auf dem Mittelost-Superbeam – Empfang an meinem QTH Berlin mit 360 cm Mesh nicht möglich – auf 11,075 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde Al Habeeb TV, abgeschaltet. WTV, Pid's 8002/8114, nahm den Regelbetrieb auf – unverschlüsselt.
    W TV stellte den digitalen Sendebetrieb auf 11,165 GHz, v, ein.
    Supreme Master TV hat das Noorsat Digitalpaket auf 11,585 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, verlassen.
    Auto One TV und Al Hemah stellten den Sendebetrieb im Digitalpaket auf 11,623 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, ein. Sada Al Islam, Pid's 421/422 – unverschlüsselt – schaltete Programm auf.
    Auf 11,662 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, startete Auto One TV, Pid's 481/482 – offen – wie alle Kanäle in dem Paket.

    Astra 19,2 Grad Ost:
    Im SES Astra Digitalpaket auf 12,551 GHz, v, mit 22,000 und 5/6, startete em24, Pid's 5011/5013 – uncodiert.
    TVP HD, im Telewizja Polska Digitalpaket auf 10,773 GHz, h, mit 22,000 und 5/6, Pid's 517/700, sind z.Zt. offen.

    Eutelsat W2, 16 Grad Ost:
    Im DigitAlb pay-TV Paket auf 11,449 GHz, h, mit 27,500 und 7/8, ist neu Digi Gold, Pid's 2261/2262 Track 2 mit dem Audiopid 2263 – codiert. Service NTSC wurde abgeschaltet.
    Das Satlink Promo unter OU, auf 12,531 GHz, v, hat eine neue Symbolrate. Es sendet jetzt mit 3,600 und 5/6, offen.

    Eurobird 9, 9 Grad Ost:
    Im Arabsat Digitalpaket auf 11,919 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, wurde unter TIN EB9, Pid's 2012/3012, The Israeli Network aufgeschaltet – in Viaccess codiert.
    Maharishi University schaltete das Programme im GlobeCast Digitalpaket auf 11,938 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, ab. Auf dem Kanal ist mit den Pid's 1341/1342, eine Testkarte zu sehen – offen.

    Sirius 4,8 Grad Ost:
    Der Sirius Channel schaltete im NSAB Digitalpaket auf 11,881 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, das offene Promo mit den Pid's 5081/5082, ab. Auf dem Kanal ist jetzt eine neutrale Balkentestkarte ohne Senderkennung zu sehen.

    Atlanticbird 4, 7 Grad West:
    Im Nilesat Digitalpaket auf 10,910 GHz, v, mit 27,500 und 3/4, schaltete Afrah, Pid's 111/112, Sendungen auf – offen.
    Auf 10,775 GHz, h, mit 27,500 und 3/4, wurde die Kennung Test abgeschaltet. Al Dawliya – offen – wechselte die Pid's. Es sendet jetzt mit 1023/1024 – uncodiert.

    Atlanticbird 1, 12,5 Grad West:
    Im M Bone Digitalpaket auf 12,514 GHz, h, mit 17,450 und 3/4, bzw. auf 12,733 GHz, h, mit 18,000 und 3/4, wurde FacileTV abgeschaltet.

    Intelsat 1R, 45 Grad West:
    Im Televicentro Digitalpaket auf dem US & Latinamericabeam, auf 3,866 GHz, v, mit 11,073 und 7/8, ist Canal 5 El Lider, Pid's 5555/5551, in PowerVu verschlüsselt. Die restlichen Kanäle in dem Paket – drei TV und zwei Radios – senden uncodiert.

    Intelsat 9, 58 Grad West:
    DW-TV USA hat das Digitalpaket auf 3,840 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, verlassen.
    Fashion TV Argentina – codiert - stellte den Sendebetrieb im Turner Digitalpaket auf 3,920 GHz, h, mit 27,690 und 7/8, ein.




    Einen schönen Dienstag. mit best Sat-DX und freundlichen Grüßen, Norbert Schlammer.
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.