Samsung Galaxy: Update fürs Android-Handy

Dieses Thema im Forum "Samsung Android Handys" wurde erstellt von Mogelhieb, 16. Juli 2011.

  1. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.293
    Zustimmungen:
    1.166
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    Für Samsungs Google-Handy I7500 Galaxy steht ab sofort ein Software-Update zur Verfügung.

    Nachdem gleich eine Vielzahl von Nutzern ihren Unmut über die schwache Akkulaufzeit des Samsung Handys zum Ausdruck gebracht hatten, hat der Münchner Exklusiv-Anbieter O2 nun zusammen mit dem Hersteller reagiert und ein erstes Firmware-Update auf den Weg gebracht. Neben einem geringeren Akku-Verbrauch soll sich nach Angaben von O2 auch die allgemeine Performance des Android-Handys verbessert haben.

    Um das Update durchzuführen, müssen Nutzer das I7500 Galaxy per USB-Kabel mit dem Rechner verbinden und die Firmware über die mitgelieferte Software New PC Studio aufspielen. Bei diesem Vorgang werden alle Daten vom Handy gelöscht, deshalb rät O2 wichtige Handy-Inhalte vorher zu sichern.

    quelle: xonio
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.