Red Bull: Holen Hamilton nicht

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 17. März 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Red Bull: Holen Hamilton nicht


    Für den früheren Weltmeister Lewis Hamilton läuft es seit geraumer Zeit nicht nach Plan. Die Vorbereitung mit dem McLaren-Boliden MP4-24 verlief holprig. Welche Rolle das Team in der diesjährigen WM spielen kann, ist offen.
    Schon im Vorjahr konnte Hamilton mit McLaren nicht ins WM-Finale eingreifen, am Ende wurde der Champion von 2008 Vierter. Die Saison davor beendete er gar auf Platz fünf.
    Die Stagnation des talentierten Engländers ist der Szene nicht verborgen geblieben. Wie lange tut sich Hamilton das noch an, lautet eine Frage, die sich mancher inzwischen stellt. Offenbar auch Red-Bull-Teamchef Christian Horner. "Lewis Hamilton ist ein großartiger Fahrer", sagte der Vorsteher des WM-Titelverteidigers: "Er ist ein früherer Weltmeister, einer der Besten, die es gibt. Und er wird nicht sehr glücklich darüber sein, wenn er noch ein mageres Jahr hat."
    Der Vorgesetzte von Weltmeister Sebastian Vettel und Mark Webber stellte im selben Atemzug klar, dass sein Rennstall kein Interesse an einer Verpflichtung Hamiltons habe. "Das heißt nicht, dass wir versuchen, ihn in unser Team zu holen. Wir sind sehr glücklich mit den beiden Fahrern, die wir im Moment haben."
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.