Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von Mew.tu, 17. Februar 2014.

  1. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Leute, seit gestern hab ich ein Problem bei dem ich nicht weiter weiß.
    Mein Raspberry läuft eigentlich seit der Einrichtung am 6.2 ohne Probleme. Jetzt ist er allerdings 3 mal hintereinander abgestürzt so das kein Zugriff mehr möglich war (Keine WebIF)
    Es waren nur die 2 roten LED an. Kann mir irgendjemand erklären was die ganzen LEDs bedeuten und wie ich die Ursache evtl. finde, oder was ich machen kann.
    Vielen Dank für eure hoffentliche Hilfe.
     
    #1
  2. jamax
    Offline

    jamax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Hast hoffentlich ein uk pi. Hört sich ein wenig nach Probleme mit der Stromversorgung an. Sind Deine Reader an einem Hub wenn ja passiv oder aktiv?

    Gesendet von meinem SGPT12 mit Tapatalk
     
    #2
  3. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Ich hab nur einen Reader dran, eine Easymouse die direkt ohne Hub angeschlossen ist.
    was ist ein UK PI und wie stelle ich das fest?
     
    #3
  4. jamax
    Offline

    jamax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Steht auf der Platine. Gibt das Land an wo der pi hergestellt wurde. Gibt auch noch welche aus China die sollen nicht so rund laufen. Wie sieht es mit Deinem Netzteil aus. Ist das auch Leistungsstark genug?

    Gesendet von meinem SGPT12 mit Tapatalk
     
    #4
  5. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Der Pi ist von Alternate, mal,sehen ob ich was auf der Platine finde!
    Netzteil hat 1A!

    wo finde ich ne Info über die LED ?
     
    #5
  6. jamax
    Offline

    jamax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Gesendet von meinem SGPT12 mit Tapatalk
     
    #6
  7. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Danke schon mal für die Erklärung der LED's.
    Das Netzteil müsste ja eigentlich ausreichen oder ?
     
    #7
  8. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    13.254
    Zustimmungen:
    18.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Kannst Du Dich noch oer SSH (Putty) einloggen?

    MfG
     
    #8
  9. jamax
    Offline

    jamax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Ich hattem mir eines mi 1.2A geholt und dann noch einen aktiven hub, dass ich keine Probleme mit der Leistung bekomme. Schließe doch mal deinen reader an einen aktiven hub an. Vielleicht löst das schon dein Problem...

    Gesendet von meinem SGPT12 mit Tapatalk
     
    #9
  10. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    kann ich ich momentan nicht beantworten. Müsste ich beim nächsten Absturz mal testen.
    Laut der Beschreibung der LEDs müssten aber wenigstens die gelbe LAN LED ja noch leuchten oder ?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2014
    #10
  11. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    13.254
    Zustimmungen:
    18.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Deutet irgendwie auf Stromversorgung hin.
    Wenn nicht, ist der Verlust immer noch erträglich.
    Ein Neuer, ist ja inner Stunde aufgesetzt.

    MfG
     
    #11
  12. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Hallo Derek, sei mir nicht böse, aber deine Antwort bringt mich nicht wirklich weiter.
    Was soll ich neu aufsetzen wenn ein Reset die Kiste wieder ans laufen bringt.
    Nur bin ich dadurch der Problemlösung nicht näher. Ich will nur das die Kiste durchläuft
    und ich meine Ruhe habe.
    Ich werde als erstes mal ein stärkeres Netzteil besorgen.
     
    #12
  13. Alex
    Offline

    Alex Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    14.381
    Zustimmungen:
    14.151
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Was steht den im syslog, bevor er nicht mehr erreichabr ist?
     
    #13
  14. Mew.tu
    Offline

    Mew.tu Freak

    Registriert:
    23. Februar 2011
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Raspberry Pi mit IPC wie Absturzursache auf den Grund kommen?

    Für alle die es interesiert.
    Der Fehler war ein Wackelkontakt am Kabel des Netzteils!
     
    #14
    Pilot und Alex gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.