Premiere strebt umfassendes Fußballpaket an

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Dark Shadow, 23. August 2007.

  1. Dark Shadow
    Offline

    Dark Shadow Ist oft hier

    Registriert:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Der Pay-TV-Anbieter Premiere, der jetzt schon alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga sowie der UEFA Champions League live zeigt, will langfristig noch mehr Fußball zeigen.
    Premiere Sport hat Interesse an Top-Spielen des DFB-Pokal und der 3. Bundesliga signalisiert, die ab der Saison 2008/09 starten wird. Der aktuelle Vertrag des DFB über die Pokalberichterstattung mit ARD und ZDF läuft noch bis Mitte 2009.
    Pläne für einen Pay-TV-Kanal für die 3. Bundesliga hatte auch die Kinowelt bekundet. Kinowelt-Geschäftsführer Michel Kölmel würde dafür zirka 20 Millionen Euro investieren
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.