Premiere mit Markteinführung von Premiere Star zufrieden

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 17. Juni 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.373
    Zustimmungen:
    16.777
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    München - Der Pay-TV-Anbieter Premiere ist mit der Markteinführung des neuen Programmpaketes "Premiere Star" zufrieden.

    Auf der Hauptversammlung der Premiere AG in München sagte der Premiere-Vorstandsvorsitzende Michael Börnicke, dass bislang 170 000 Abonnenten für "Premiere Star" gewonnen werden konnten. Damit liegt Premiere laut Börnicke "voll im Plan". Ziel ist es, so Börnicke weiter, pro Jahr 200 000 neue Abonnenten für "Premiere Star" zu gewinnen.

    Premiere Star beinhaltet derzeit 18 Sender und deckt damit die Genres Comedy, Filmklassiker, Romance, Kinder, Lifestyle und Entertainment ab. Über Satellit können bereits 10 Millionen Haushalte das Programmpaket empfangen.

    Quelle. digitalfernsehen
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.