port forwarding problem mit 7141

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von freaky_box, 5. September 2009.

  1. freaky_box
    Offline

    freaky_box Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    fachinformatiker systemintegration
    Ort:
    Saarland
    hallo , habe folgendes problem mit meiner freetz.wenn ich im standard avm menü den port 12000 frei gebe und anschließend im freetz den selben port für die fritzbox (0.0.0.0) forwarde stürzt das freetz immer ab.die box tut sich nach kurzer zeit immer wieder neu starten, bis ich die forwarding regel wieder deaktiviert habe.habe auch bereits alles neu aufgesetzt und nen 2. router ausprobiert.
    versuche ich nur die forwarding regel zu aktivieren ohne die portfreigabe im "normalen" avm menü (192.168.178.1) ist der port 12000 weiterhin gesperrt (www.canyouseeme.org)
    wenn ich versuche im freetz menü (192.168.178.1:81) unter dienste avm-firewall lowinput und highoutput den tcp port 12000 freizugeben ist trotz häkchen setzen und übernahme der portregel weiterhin der port 12000 gesperrt.

    vielen dank im vorraus
     
    #1
  2. freaky_box
    Offline

    freaky_box Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juli 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Beruf:
    fachinformatiker systemintegration
    Ort:
    Saarland
    AW: port forwarding problem mit 7141

    habe das problem in den griff bekommen.habe 2 dinge geändert. zum einen habe ich die standard IP des avm routers in der letzten zahl von 1 auf 5 abgeändert und aufeinmal gings.wichtig scheint wohl auch zu sein, dass man nach eintragen der portforwarding regel die box rebooten läßt.habe dies über das freetz menü getan.
    hoffe das läuft nun auch weiterhin.

    schönen gruss
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.