Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Polizei stößt in Köln auf riesige Kinderporno-Sammlung

Dieses Thema im Forum "PC & Internet News" wurde erstellt von josef.13, 19. September 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.268
    Zustimmungen:
    16.896
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Polizei ist bei einem 22-jährigen Kölner auf eine gewaltige Kinderporno-Datensammlung gestoßen. In der Wohnung des mutmaßlichen Pädophilen konnten die Ermittler vier Rechner und einen Server mit über 40 Festplatten voll kinderpornografischem Material sicherstellen. Der beschlagnahmte Server habe Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren vom Donnerstag die Größe einer „Kühl-Gefrierkombination“.

    Dabei nutzte der Verdächtige wohl fremde Internetanschlüsse: So soll er die Verschlüsselung der WLAN-Netze ahnungsloser Nachbarn geknackt haben, um über deren Verbindungen einschlägiges Material herunterzuladen und zu verbreiten. Dadurch verfolgten die Ermittler offenbar auch mehrmals falsche Spuren und nahmen Unschuldige ins Visier.

    Laut Polizei-Mitteilung wurde auch technisches Equipment aufgefunden, das dem mutmaßlichen Täter den Zugang auf weiter entfernte Privatnetzwerke ermöglichte. Nach zwei Jahre dauernden Ermittlungen war die Polizei dem 22-Jährigen schließlich auf die Schliche gekommen. Er habe ein Geständnis abgelegt, nun erwartet ihn ein Strafverfahren.

    Quelle: heise
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Elite User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    1.683
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Polizei stößt in Köln auf riesige Kinderporno-Sammlung

    warum strafverfahren??? mal ne halbe std. mit den betroffenen eltern in einen raum.

    würde in diesen und ähnlichen fällen eine menge steuergelder sparen.
     
    #2
  3. cookie07
    Offline

    cookie07 Stamm User

    Registriert:
    1. September 2008
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Polizei stößt in Köln auf riesige Kinderporno-Sammlung

    Solchen Leuten eine Kugel in den Kopf. Ohne verfahren und ihne Zeit/Geld verschwendung. Solche Leute sind einfach nur Krank und widerlich.

    Gruß cookie07

    Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk 2
     
    #3
    ehno und sigi06 gefällt das.
  4. ehno
    Offline

    ehno Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. August 2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Polizei stößt in Köln auf riesige Kinderporno-Sammlung

    Nicht Kugel in den Kopf sondern schön mehrmals in den Genitalbereich feuern!!! Son scheiß wichser !!!

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 4
     
    #4
    cookie07 gefällt das.
  5. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    3.474
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Polizei stößt in Köln auf riesige Kinderporno-Sammlung

    Hi!

    das kostet nur mich wieder Geld!!! So wie bei der Zschäpe, es sind schon mitterweiler über 20 millionen. Ich verstehe wenn es dabei was aus der beiden Sachen springen würde aber da kommt nix. Die kriegt 5 Jahre und der da 5 Jahre Sozialarbeit da mit 22 könnte bei ihm noch Jugendstrafvollzug angewendet werden....
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2013
    #5
    cookie07 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.